Dienstag, März 05, 2024
Lukas Keller wird Digital Advisor bei TietoEVRY
Lukas Keller - neuer Head of Advisory bei TietoEVRY Austria (Bild: Stefan Csáky).

TietoEVRY verstärkt sein österreichisches Leadership-Team durch Lukas Keller als Head of Advisory.

Mit der Neubestellung erweitert das österreichische IT-Beratungsunternehmen sein bestehendes Serviceangebot um weitere Digital Service-, Information Technology-, sowie Management-Dienstleistungen. „Unternehmen bei ihren digitalen Herausforderungen von heute und Geschäftsfeldern für morgen fundiert zu beraten sowie Hands-on zu begleiten, gehört für mich zu den Kernaufgaben in meiner neuen Position“, so Lukas Keller über seine neue Funktion. 

In seiner Rolle als Head of Advisory möchte Lukas Keller Kund*innen partnerschaftlich begeistern, beraten und  begleiten. Seine Prämisse dabei sei Customer Centricity - der Kunden und seine Bedürfnisse sollen im Mittelpunkt stehen. Durch persönliche Beratung, individuelles Coaching und gemeinsame Ideenfindung auf Augenhöhe möchte Keller die angebotenen Services von TietoEVRY aus IT, Technologie sowie Digital und Business am österreichischen Markt weiter vorantreiben. 

„Mit seinem großartigen Track-Record in der IT-Branche holen wir uns mit Lukas Keller einen sehr erfahrenen Advisor ins Board, der zudem jahrelange Microsoft-Expertise mitbringt. Unsere Microsoft-Partnerschaft zeigt, wie wichtig die Zusammenarbeit für uns bei TietoEVRY auch auf internationaler Ebene ist. Hier in Österreich erwarten wir weiterhin starkes Wachstum speziell im Cloud- und Data-Business“, gibt Robert Kaup, Geschäftsführer von TietoEVRY Austria, einen Einblick in das aktuelle Marktpotenzial. 

Lukas Keller (53) arbeitet seit 25 Jahren im Bereich Sales und Marketing und brachte seine Erfahrung bereits in unterschiedlichen Leadership-Positionen ein, in denen er Profit- und Loss-Verantwortung trug. Zu den thematischen Schwerpunkten in seiner Karriere gehören vor allem die digitale Transformation, innovative Geschäftsfelder sowie Business- und Präsentations-Coachings. Vor seinem Engagement bei TietoEVRY war Lukas Keller unter anderem viele Jahre bei Adobe Systems sowie Microsoft beschäftigt.

Meistgelesene BLOGS

Erfolgreiche Betriebe müssen heute mehr denn je auf einen integrierten Managementansatz zurückgreifen, um sämtlichen Anforderungen – sei es z. B. im Zuge von neuen rechtlichen bzw. gesetzlichen Initia...
Martin Szelgrad
18. Dezember 2023
Wie der Ausschluss von Technologieanbietern vom Mobilfunkmarkt Schaden für den Wirtschaftsstandort verursacht. Westliche Werte vs. Dominanz aus China – darum geht es im Hintergrund aktueller politisch...
Bernd Affenzeller
08. November 2023
Im Zuge der Präsentation des Erneuerbare-Wärme-Pakets hat die Bundesregierung ein erstes, kleines Konjunkturpaket für die Bauwirtschaft angekündigt. ÖBB, Asfinag und BIG und sollen Projekte aus den Sc...
Angela Heissenberger
28. November 2023
Klimaneutralität, Kostensenkung, Flexibilität – vieles spricht für eine neue Mobilitätsstrategie von Unternehmen. Hier kommt nun einiges in Bewegung: Die ESG- und CSRD-Anforderungen sorgen dafür, dass...
Redaktion
15. November 2023
Reklame und Dekoration LED-Schriftzüge sind vielseitig: Sie lassen sich an der Fassade von Geschäften, Gastronomiebetrieben und anderen gewerblichen Einrichtungen anbringen, können aber auch den Innen...
Kirchdorfer
07. Dezember 2023
Der siebenstöckige Businesskomplex thront unübersehbar an der westlichen Stadteinfahrt Gleisdorfs – das neue Unit Center, das mithilfe von MABA-Knowhow innerhalb kürzester Zeit sprichwörtlich auf die ...
AWS (Amazon Web Services)
05. Dezember 2023
Mai-Lan Tomsen Bukovec, Vice President of Technology bei Amazon Web Services (AWS) erklärt, wie sich das Cloud Computing seit der Jahrtausendwende bis heute verändert hat und was die Zukunft noch brin...
Redaktion
14. Dezember 2023
Eine Brücke in die digitale Zukunft: Die „Seeds for the Future Scholarships" von Huawei unterstützen junge Studierende auf ihrem Bildungsweg – so auch an der Universität Klagenfurt. Immer häufiger ste...

Log in or Sign up