CNT Management Consulting AG: Fit for Future mit SAP S/4HANA

Wirtschaft & Politik

Intelligente Flottensteuerung mit SAP TM

Intelligente Flottensteuerung mit SAP TM

Wenn es um die Planung und Steuerung ganzer LKW-Flotten geht, braucht es clevere ERP-Lösungen und ein intelligentes Frachtkostenmanagement. Das SAP Modul Transportation Management (TM) ist ein umfassend integriertes Logistiktool, das alle notwendigen Schritte in nur einem Informationssystem abbildet – von der Auftragserfassung bis zur Frachtkostenabwicklung. Ein Kommentar von Sebastian Sav, CNT Management Consulting AG.

Energie | Meinung

SAP Modul PP/DS: Kapazitätsplanung für kühle Rechner

SAP Modul PP/DS: Kapazitätsplanung für kühle Rechner

Eine der größten Herausforderungen für Fertigungsunternehmen ist es, Material-, Produktions- und Personalressourcen so intelligent einzusetzen, dass Kundenaufträge immer zeitgerecht abgearbeitet werden und es zu keinen Stehzeiten kommt. Mit dem SAP Modul PP/DS kann die Kapazitätsplanung auf eine ganz neue Optimierungsstufe gehoben werden. Ein Kommentar von Reinhard Paizoni, CNT Management Consulting.

Produkt & Technik

Mobile Instandhaltung mit SAP Fiori

Mobile Instandhaltung mit SAP Fiori

SAP musste sich viele Jahre für seine unübersichtlichen und überladenen Software-Oberflächen kritisieren lassen. Orientierungsprobleme und lange Einarbeitungszeiten waren die Folge. Mit dem neuen SAP Fiori-Design wird das nun anders. Dies zeigt etwa die mobile Störmeldungsabwicklung. Ein Gastbeitrag von David Hochhold, CNT Management Consulting.

Produkt & Technik

Neues SAP-Modul CCS im Praxistest

Neues SAP-Modul CCS im Praxistest

Ob Umsatzbonus, Provision, Rabatt oder Kickback-Zahlung – diese und ähnliche Spielformen der nachträglichen Umsatzvergütung kennt man aus der täglichen Beschaffungspraxis. SAP hat dafür ein Modul entwickelt, das sich im produktiven Einsatz als tauglich erweist. Ein Gastbeitrag von Wolfgang Keferböck, CNT Management Consulting AG

Digitale Etikettenproduktion mit Konica Minolta

Digitale Etikettenproduktion mit Konica Minolta

September 16, 2020

Die letzten Monate haben Akzidenzdruckereien und Druckdienstleister, die Etikettendruck anbieten, vor besondere Herausforderungen gestellt und ihnen gleichzeitig Chancen eröffnet. Denn der sprunghaft steigende Bedarf im Gesundheits- und Lebensmittelbereich hieß, dass schnell große Mengen von Verpackungen und damit auch Etiketten und Labels benötigt wurden. Drei Beispiele zeigen, wie sich Druckdienstleister dieser Herausforderung gestellt haben und Krisenzeiten nutzen, um flexibel ihr Geschäft...

Weiter
Umfrage: Cloud-Datenschutz-Prioritäten während der COVID-19-Pandemie

Umfrage: Cloud-Datenschutz-Prioritäten während der COVID-19-Pandemie

September 16, 2020

Commvault, hat mehr als 100 internationale Unternehmenskunden befragt, welche Maßnahmen während der COVID-19-Pandemie beim Datenschutz in der Cloud Priorität haben. Die Ergebnisse spiegeln das wider, was aktuell in den Schlagzeilen, Berichten von Branchenanalysten und vielleicht auch am eigenen Arbeitsplatz beobachtet werden kann: Vorbereitung ist alles, die Cloud hat einen großen Zuwachs erhalten.

Weiter
Mit hochauflösendem 3D-Druck zu rascher Produktion

Mit hochauflösendem 3D-Druck zu rascher Produktion

September 15, 2020

Der Einsatz starker Laser erlaubt dem österreichischen Spezialisten für 2PP 3D-Druck UpNano die hochpräzise und rasche Produktion sowohl im Nano- als auch im Mikro- und Mesobereich.

Weiter
Auktion: 5G in die Fläche gebracht

Auktion: 5G in die Fläche gebracht

September 14, 2020

Für die Frequenzbänder 700 MHz, 1500 MHz und 2100 MHz wurden knapp 202 Mio. Euro erlöst. Die Netzbetreiber sind mit den im Vergleich zu früheren Mobilfunk-Auktionen überschaubaren Kosten zufrieden.

Weiter
Lösung für Petabytes unstrukturierter Daten

Lösung für Petabytes unstrukturierter Daten

September 14, 2020

Petabytes unstrukturierter Daten einfach verwalten: Fujitsu nimmt die Software-definierte Lösung von Qumulo ins Portfolio auf. Die File-Data-Plattform ermöglicht, große Datenmengen, die über mehrere Rechenzentren und die Cloud verteilt sind, einfach zu verwalten.

Weiter
Ein Tool für alle Fälle

Ein Tool für alle Fälle

September 11, 2020

Ein leistungsfähiges Bürowerkzeug aus der Steiermark erleichtert die Teamarbeit und den Arbeitsalltag im Homeoffice. Im Gespräch mit dem Report erzählt Projektleiter Daniel Lukmann, welchen Anteil eine künstliche Softwareentwicklerin an der Entwicklung von ISI Office hatte und wie mit dem Tool Arbeitszeiterfassung und Projektmanagement auf eine neue Ebene gehoben werden.

Weiter
Saubermacher: Digitale Arbeitswelt bewährt sich in der Krise

Saubermacher: Digitale Arbeitswelt bewährt sich in der Krise

September 10, 2020

Die Corona-Pandemie hat auch den Arbeitsalltag bei Saubermacher verändert. Dank einer digitalen Workplace-Strategie auf Basis von Citrix-Technologien konnte sich das Entsorgungsunternehmen aber schnell auf die neue Situation einstellen und seine Mitarbeiter auch im Homeoffice umfassend unterstützen. Das vernetzte Arbeiten in virtuellen Teams wird daher in Zukunft eine noch wichtigere Rolle für Saubermacher spielen.

Weiter
DaVinciLab Kids treffen auf Digitalisierungsexperten

DaVinciLab Kids treffen auf Digitalisierungsexperten

September 10, 2020

weXelerate und DaVinciLab luden zum ersten X-Generation Innovation Talk. Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 14 Jahren präsentierten den Digitalisierungs-Experten aus Wirtschaft, Forschung und Entwicklung ihre Prototypen für Apps und die Städte der Zukunft. Im Rahmen der Veranstaltung wurden die Ergebnisse der Forschungsstudie der ÖAW (Österreichische Akademie der Wissenschaften) präsentiert, die die Wirksamkeit der Lernformate von DaVinciLab und...

Weiter
Barmherzige Brüder: intern über eine App kommuniziert

Barmherzige Brüder: intern über eine App kommuniziert

September 09, 2020

Seit Anfang 2020 vernetzen die Krankenhäuser der Barmherzigen Brüder all ihre Mitarbeitenden in Österreich mit Hilfe einer Mitarbeiter-App namens LOLYO. Damit folgen Sie nicht nur dem Trend der digitalen internen Kommunikation, sondern rüsten sich auch gegen die Herausforderungen der Corona-Krise und eine mögliche zweite Welle im Herbst.

Weiter
BRZ stellt Prüfkatalog für vertrauenswürdige KI-Systeme vor

BRZ stellt Prüfkatalog für vertrauenswürdige KI-Systeme vor

September 09, 2020

In der BRZ Breakout Session im Rahmen des Forum Alpbach diskutierten ExpertInnen und BranchenvertreterInnen ethische Aspekte des Einsatzes Künstlicher Intelligenz in der Verwaltung.

Weiter

Karriere

Alexander Wolschann neuer Unternehmenssprecher bei Huawei Austria

Alexander Wolschann neuer Unternehmenssprecher bei Huawei Austria

Alexander Wolschann (40) hat die Funktion des Unternehmenssprechers bei Huawei Technologies Austria übernommen. Als Teil des Communications & Public Relations Team liegen seine inhaltlichen Schwerpunkte in der Kommunikation mit Medienvertretern, Stakeholdern und Interessenvertretern sowie der Konzeption einer einheitlichen Kommunikationsstrategie. Gemeinsam mit PR-Direktorin Cindy Chen wird er die Innovationsführerschaft des globalen Technologieunternehmens in der öffentlichen Wahrnehmung in Österreich bewusster machen.

Karriere

Lismarie Paschon leitet Talent & Organisation bei Accenture Österreich

Lismarie Paschon leitet Talent & Organisation bei Accenture Österreich

Lismarie Paschon (41) ist die neue Leiterin des Bereichs Talent & Organisation bei Accenture Österreich. „Die Corona-Krise fordert Organisationen in einer neuen Dimension. Zusammenarbeit und Leadership müssen neu gedacht, strukturiert und gelebt werden. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Umsetzung dieser Aufgaben und der Gestaltung eines neuen Arbeitsumfelds“, unterstreicht Paschon.

Energie_Podium

Aufbäumen und ökologisch umdenken

Aufbäumen und ökologisch umdenken

Der vor kurzem veröffentlichte Global E-waste Monitor 2020 der Vereinten Nationen dokumentiert die dramatische Entwicklung bei Elektroschrott: Das Jahr 2019 markiert mit 53,6 Millionen Tonnen einen absoluten Höchststand. Innerhalb der letzten fünf Jahre ist dieser Berg um knapp ein Viertel angewachsen. Es ist Zeit zu handeln, damit uns und unsere Kinder diese Lawine nicht überrollt.

Karriere

Danyel Schmitz neuer Head of Mid Market bei Coface

Danyel Schmitz neuer Head of Mid Market bei Coface

Danyel Schmitz (48) übernimmt mit 1. Juni 2020 die Abteilung Mid Market bei Coface in Österreich und ist damit Teil des Management-Teams. Seine Abteilung ist für all jene Unternehmen zuständig, die ihr Headquarter in Österreich haben.