Mittwoch, April 17, 2024

Saubere Energie für saubere Autos: Oesterreichs Energie propagiert Wasserkraftausbau in Österreich.Österreich hat durch seinen hohen Anteil nachhaltiger Stromproduktion von 69 Prozent die »europäische Poleposition« für den Einstieg in die E-Mobilität.

»Abgesehen von Ländern mit hohem Atomstromanteil haben wir im Stromsektor die niedrigsten CO2-Emissionen aller EU-Länder und können damit den höchsten Nutzen aus dem Einstieg in die E-Mobilität ziehen«, erklärt Wolfgang Anzengruber, Präsident von Oesterreichs Energie, der Interessenvertretung der heimischen E-Wirtschaft. In Gesprächen mit hochrangigen EU-Vertretern setzte sich Anzengruber zuletzt in Brüssel für Maßnahmen zu Erleichterung des Infrastrukturausbaus im Interesse der Versorgungssicherheit und des Klimaschutzes ein.

Mit einem CO2-Ausstoß von 155 Gramm pro erzeugter Kilowattstunde Strom hat Österreich die niedrigsten Werte mit Ausnahme von Frankreich und Schweden. In Europa hängt die Zukunft einer nachhaltigen Stromversorgung Oesterreichs Energie zufolge vom Ausbau der Pumpspeicherung ab. »Die Steigerung der Stromerzeugung aus Windkraft erfordert eine Verdoppelung der Pumpspeicherkapazitäten in Österreich von rund 7.000 auf 14.000 MW«, heißt es. Aktuell sind Projekte mit einer Leistung von rund 2.000 MW in Ausführung oder in Verfahren, weitere Wasserkraftprojekte mit einer Leistung von über 2.300 MW sind in Planung. Das Investitionsvolumen dieser Projekte beläuft sich auf knapp 3,6 Mrd. Euro bis 2020.

Meistgelesene BLOGS

Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Alfons A. Flatscher
02. Jänner 2024
... das Alte geht. Die Welt ist im Wandel. Wir wandeln uns mit. Der REPORT ist im Wandel und erscheint in neuem Kleid: Mit neuem Layout, auf besserem Papier und mit einer Weiterentwicklung des inhaltl...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Mario Buchinger
22. Jänner 2024
In der Consulting- und Coaching-Branche gibt es sicher einige Leute, die kompetent Organisationen unterstützen können. Aber viele der Coaches und Consultants nützen meist nur sich selbst. Worauf Unter...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up