Sonntag, Juli 21, 2024

Das erste bundesweite Bau-Lehrlings-Casting ist über die Bühne gegangen. Knapp 400 Teilnehmer haben mitgemacht. Den Besten winkt ein Ausbildungsplatz bei einer regionalen Baufirma.

Die Bundesregierung greift die UMWELT+BAUEN-Wohnbauoffensive auf. In fünf bis sieben Jahren sollen 30.000 Wohnungen und bis zu 20.000 Arbeitsplätze geschaffen werden. Für die Bausozialpartner ein richtiges und wichtiges Zeichen, um die Konjunktur zu beleben.

Die TU Wien übersiedelt mit weiteren Labor- und Büroflächen in das neue Science Center im Arsenal. Die Gesamtinvestitionen der BIG betragen 90 Millionen Euro. Die frei werdenden Eurogate-Flächen sollen in Wohnungen und Büroflächen umgewandelt werden.

Bereits zum vierten Mal zeigt Knauf der BAU München die kalte Schulter und setzt stattdessen auf die Knauf Werktage. An sechs verschiedenen Standorten erfahren Fachbesucher alles, was es über die Knauf-Welt zu wissen gibt.

Seit der Nationalratswahl 2013 geistert das Versprechen eines Wohnbaupakets durch das Land. Angefangen mit 600 Millionen Euro auf drei Jahre wurde es rasch auf 276 Millionen und schließlich 180 Millionen Euro gesenkt. Eine konkrete Umsetzung scheiterte bislang an den Hürden, die der Bund den Ländern auferlegte. Der Bau & Immobilien Report hat die Wohnbaulandesräte gefragt, wie die versprochenen 180 Millionen aus Ihrer Sicht eingesetzt werden sollten. Keine Stellungnahme kam aus Niederösterreich.

Wohnen ist ein Grundbedürfnis jedes Menschen, kann aber manchmal nur schwer befriedigt werden. Der Wohnbau ist rückläufig, aktuellen Erfordernissen wird oft nicht Rechnung getragen. Der Bau & Immobilien Report hat mit Parteien, der Bundesinnung Bau, Umwelt+Bauen und BaumeisterInnen über den Wohnbau 2015ff gesprochen. UPDATE: Was mit Wohnbaufördergeldern passiert.

Facility Management wird immer noch oft auf die reinen Dienstleistungen reduziert. Doch das greift viel zu kurz. Gutes FM kann wesentlich zur Produktivitätssteigerung beitragen und für Wettbewerbsvorteile sorgen. Kosten können natürlich auch eingespart werden.

Die heimische Schalungsbranche steht vor großen Herausforderungen. Die Margen sind weiter rückläufig, vereinzelt ist sogar von Preisschlachten die Rede, gleichzeitig steigen die Ansprüche und Erwartungen der Kunden. Im Parallelinterview mit dem Bau & Immobilien Report erklären die wichtigsten Branchenplayer, wie sie diesen Spagat meistern wollen.

Social Media spielt in der Bau- und Immobilienbranche noch keine große Rolle.

Vom 19. bis 24. Jänner fand in München die BAU 2015 statt, die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme. Die Leitthemen heuer: Energie- und Ressourceneffizienz, Intelligent Urbanization sowie Mensch und Gebäude.

Während Vorsorgewohnungen einerseits als lukrative Investments und wichtiger Beitrag zur Wohnraumschaffung gesehen wurden, werden gelegentlich auch kritische Stimmen laut, dass diese mitschuld am Anstieg der Mietpreisniveaus seien, gleichzeitig aber auch geringere Renditen abwerfen würden als angekündigt. Der Bau & Immobilien Report hat Elisabeth Binder, Geschäftsführerin der Raiffeisen Vorsorgewohnungserrichtungs GmbH, und Josef Schmidinger, Generaldirektor sBausparkasse, zum verbalen Schlagabtausch gebeten.

Im Interview mit dem Bau & Immobilien Report erklären cellent-Vorstand Josef Janisch und Nikolaus Rumm, Director Solutions, wie IT-Lösungen die Marge von Bauunternehmen verbessern können und welche Produkte das größte Potenzial haben.

Um die Auswirkungen von Baumaterialien auf Gesundheit und Wohlbefinden wissenschaftlich zu untersuchen, startet Baumit das europaweit einzigartige Forschungsprojekt »Gesundheitsfördernde Baustoffe der Zukunft«.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Firmen | News
27. Mai 2024
Die Zeiten, in denen man eine Bankfiliale besuchen musste, um sich über finanzielle Produkte zu informieren, sind längst vorbei. Heute, in einer Ära, in der praktisch jede Information nur einen Klick ...
Fujitsu
05. April 2024
Die IT-Landschaft hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Früher dominierten zentralisierte Rechenzentren, ein neuer Trend favorisiert nun aber eine verteilte IT-Infrastruktur. Diese erstreckt...
Bernd Affenzeller
02. Juni 2024
Am 9. Juni findet in Österreich die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Überschattet wird der Wahlkampf derzeit von Vorwürfen gegen die grüne Kandidatin Lena Schilling. Trotz der heftigen Turbulenz...
Marlene Buchinger
21. April 2024
Derzeit gibt es Unmengen an Schulungsangeboten und ESG-Tools schießen wie Pilze aus dem Boden. Anstelle das Rad neu zu erfinden, lohnt es sich bestehende Strukturen zu neu zu denken. Herzlich Willkomm...
Alfons A. Flatscher
02. Juni 2024
Elon Musk, Tesla-Gründer und Twitter-Eigner, ist immer gut für Sager. Jetzt wurde er gefragt, wer denn im November die Präsidentenwahlen gewinnen werde: Biden oder Trump? Er habe keine Ahnung, antwort...

Log in or Sign up