Freitag, Juni 21, 2024

Die drei Türme des 150 m hohen Hochhaus­ensembles De Rotterdam stehen dicht beieinander und erfahren auf halber Höhe einen Versatz der Geschoße.Was dem Österreicher der »DC Tower 1« ist, ist dem Holländer das »De Rotterdam«.

Das Hochhausensemble wird mit seinen 250 Wohnungen, 280 Hotelzimmern, 60.000 Quadratmetern Bürofläche und einer Höhe von 150 Metern nach seiner geplanten Fertigstellung Ende 2013 das größte Gebäude der Niederlande sein. Auch architektonisch ist das De Rotterdam ebenso spektakulär wie der DC Tower 1. Auf halber Höhe verpasste Architekt Rem Koolhaas dem Komplex einen gewaltigen »Ruck« und die Baukörper erfahren hier einen horizontalen Versatz in West- und Nordrichtung. Für die umfangreichen Schalungsarbeiten zeichnet da wie dort Peri verantwortlich. Zur Realisierung dieser enormen Auskragungen von bis zu neun Metern konzipierten die Peri Ingenieure eine Fachwerklösung auf Basis des Variokit Ingenieurbaukastens. Hierfür werden weitestgehend mietbare Systembauteile verwendet, die Anordnung der Fachwerkscheiben erfolgt hierbei variabel unter Beachtung der jeweiligen Bauwerksgeometrie und -lasten sowie diverser Einbauteile bis hin zu den Masten der temporär in das Gebäude integrierten Turmdrehkrane. Ähnlich wie beim Wiener Turm werden auch beim De Rotterdam die beiden obersten, jeweils im Bau befindlichen Geschosse mit der RCS P Kletterschutzwand lückenlos umschlossen.  Dadurch ist das Personal zu jeder Zeit gegen Absturz gesichert und vor starkem Wind in großer Höhe geschützt. Außerdem lassen sich so die Schalarbeiten beschleunigen und die Arbeitsleistung wird erheblich gesteigert. Nur acht Tage benötigt die ausführende Baufirma Züblin für ein komplettes Regelgeschoß.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Mario Buchinger
04. März 2024
Der Faktor Mensch wird noch von vielen Manager*innen unterschätzt und oft nur auf Kostenaspekte reduziert. Diese Einschätzung ist fatal und fällt betreffenden Unternehmen zunehmend auf die Füße. Warum...

Log in or Sign up