Sonntag, April 14, 2024
Schneller zum Ziegel-Fertighaus
(V.l.:) Manfred Fangmeyer (Geschäftsführer Tonw & Country Österreich), Johannes Marchner (Geschäftsführer Wienerberger Österreich) und Thomas Marx (Bereichsleiter Haus und Garten und Baustoff-Fachhandel in der RWA) auf der Baustelle in Sankt Andrä-Wördern. (Credit: RWA)

Wienerberger und Town & Country Haus testen in Niederösterreich den Hausbau mit vorgefertigten Ziegelwänden.

Seit Juli entsteht unter der Projektleitung des RWA-Tochterunternehmens Town & Country Haus Österreich in Sankt Andrä-Wördern ein Doppelhaus in Systembauweise - mit Ziegelwänden von Wienerberger Bausysteme. Ziel des gemeinsamen Testprojekts ist es, Fertighaus-Interessenten eine raschere Umsetzung in Ziegelmassiv-Qualität anbieten zu können. Johann Marchner, Geschäftsführer der Wienerberger Österreich, schwärmt von einem „neuen Kapitel im Fertighausbau“. Marchner: „Die vorgefertigten Ziegelmassivwände ermöglichen eine effiziente Bauweise und erfüllen zugleich höchste Ansprüche an Energieeffizienz und Wohnkomfort.“

Für die Außenwände kommen Porotherm 25-30 Plan-Ziegel, für die Haustrennwände zweimal Porotherm 20-40 SBZ Plan-Ziegel und für die nicht tragenden Innenwände Porotherm 12-50 Plan-Ziegel von Wienerberger zum Einsatz. (Foto: RWA)

Manfred Fangmeyer ist Geschäftsführer der FABU Beteiligungs GmbH, Lizenzgeber der Marke Town & Country in Österreich. Er ist ebenfalls überzeugt: „Der Test zeigt eine enorme Zeitersparnis bei der Errichtung des Hauses mittels Ziegelmassiv-Fertigwand und sichert gleichzeitig unseren Qualitätsanspruch.“ Gebaut wird ein Doppelhaus des Haustyps Linz 110, einer der meistverkauften Haustypen bei Town & Country Haus. Die Ziegelwände wurden von fünf Mitarbeitern im Ziegelfertigteil-Werk in Kirchberg am Wagram geplant, werksseitig vollautomatisiert vorgefertigt und vor Ort vom gemeinsamen Team von Wienerberger und Town & Country montiert.

Meistgelesene BLOGS

Martin Szelgrad
18. Dezember 2023
Wie der Ausschluss von Technologieanbietern vom Mobilfunkmarkt Schaden für den Wirtschaftsstandort verursacht. Westliche Werte vs. Dominanz aus China – darum geht es im Hintergrund aktueller politisch...
Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Alfons A. Flatscher
02. Jänner 2024
... das Alte geht. Die Welt ist im Wandel. Wir wandeln uns mit. Der REPORT ist im Wandel und erscheint in neuem Kleid: Mit neuem Layout, auf besserem Papier und mit einer Weiterentwicklung des inhaltl...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Mario Buchinger
22. Jänner 2024
In der Consulting- und Coaching-Branche gibt es sicher einige Leute, die kompetent Organisationen unterstützen können. Aber viele der Coaches und Consultants nützen meist nur sich selbst. Worauf Unter...

Log in or Sign up