Mittwoch, April 24, 2024
Ringer baut aus

Der oberösterreichische Schalungsspezialist Ringer hat 7,5 Millionen Euro in die Erweiterung von Produktions- und Lagerflächen investiert. Außerdem wurde mit Peter Rungger ein neuer Geschäftsführer an Bord geholt.

Gute Stimmung herrscht aktuell bei Ringer. Für 2017 wird mit einem Umsatzwachstum von 20 Prozent gerechnet. Hauptverantwortlich dafür sind die starke Nachfrage nach Schalungen und Gerüsten sowie ein Boom im Auslandgeschäft. Dehalb hat Ringer 2017 auch kräftig investiert. Der Standort Regau wurde um eine 2.500 m² große Produktionshalle erweitert und auch die bestehende Lackiererei wurde ausgebaut. »Mit der neuen Infrastruktur können Kundenaufträge noch schneller abgewickelt werden«, so Geschäftsführer Markus Ringer, der sich freut, dass dank einer Photovoltaikanlage am Dach ein weiterer Schritt in Richtung ökologischer Nachhaltigkeit gemacht wurde.

Am Standort Gratkorn-Friesach hat Ringer ein neues Außenlager auf die grüne Wiese gestellt und im Juli eröffnet. Direkt an der A9 steht den Kunden ein 10.000 m² großes Betriebs­areal mit 2.500 m² Lager- und Bürofläche zur Verfügung. Im Oktober geht das neue Außenlager Klagenfurt in Betrieb. Der Neubau in Zentrumsnähe umfasst 5.000 m² Grund mit einer Lager- und Bürofläche von 1.300 m2. »Das neue Lager bringt enorme Vorteile für unsere Kunden in Kärnten und aus dem italienischen Raum«, so Ringer.  Mit diesen Investitionen konnten insgesamt 20 neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Neu im Vorstand

In den Ruhestand geht Senior Chef Franz Ringer. ihn beerbt Peter Rungger, der direkt vom Vorstand von Eternit in die Geschäftsführung von Ringer wechselt. »Peter Rungger passt hervorragend in unser Team und wir freuen uns, mit ihm einen Manager mit Erfahrung aus international agierenden oberösterreichischen Leitbetrieben an Bord geholt zu haben«, so Geschäftsführer Thomas Ringer.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Alfons A. Flatscher
02. Jänner 2024
... das Alte geht. Die Welt ist im Wandel. Wir wandeln uns mit. Der REPORT ist im Wandel und erscheint in neuem Kleid: Mit neuem Layout, auf besserem Papier und mit einer Weiterentwicklung des inhaltl...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Mario Buchinger
22. Jänner 2024
In der Consulting- und Coaching-Branche gibt es sicher einige Leute, die kompetent Organisationen unterstützen können. Aber viele der Coaches und Consultants nützen meist nur sich selbst. Worauf Unter...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...

Log in or Sign up