Montag, Februar 26, 2024

Die Strategie- und Innovationsberatung Arthur D. Little lud die Elite der Telekom- und Medienbranche zur Exane-Studien-Präsentation. Thema der jährlichen Branchenanalyse war diesmal: "How to ride the OTT wave". Vorstände aus 19 Ländern diskutierten Ende Mai in Wien über die Auswirkungen von neuen Anbietern wie Netflix, auf den traditionellen TV- und Radiomarkt.

„OTT“ – ein Kürzel das noch nicht allzu lange durch die Telekom- und Medienwelt geistert, jedoch vielerorts für Unbehagen und große Fragezeichen sorgt. „Over-the-Top“-Anbieter, wie Netflix oder Spotify, verschärfen im Speziellen den Wettbewerb am Medienmarkt und stellen Telekomanbieter vor neue Breitband-Herausforderungen. Wie man auf der OTT-Welle am besten mitreiten kann und so keine „Ebbe“ in den Kassen herrscht, untersuchte Arthur D. Little gemeinsam mit Exane BNP Paribas in einer großangelegten Studie. 110 Branchenexperten wurden weltweit befragt und lieferten folgende Erkenntnisse: Vor allem die klassischen TV- und Radio-Anbieter sehen sich dem wachsenden Wettbewerb durch reine OTT-Anbieter ausgesetzt. Für die Telekomanbieter kann die rasant wachsende Nachfrage nach schnellem Breitband hingegen eine wahre Marktchance sein. Das Fazit von Karim Taga, Arthur D. Little Austria-Geschäftsführer und weltweiter Telekomexperte: „Telekomanbieter und traditionelle Medienhäuser müssen jetzt kooperieren, dann könnten sie den OTT-Druck lindern“. Näher zusammenrücken also – das hieß es auch bei der Studienpräsentation im Wiener Beraterbüro. 50 CEO’s und Vorstände der Branche, von Österreich bis aus dem Oman angereist,  nutzten die Gelegenheit, erste Kontakte zu schließen und gemeinsam mit den Erkenntnissen von Arthur D. Little, Strategien für den Markt zu entwickeln.

Bei dem Branchen-Event mit dabei: Der „frischgebackene“ Telekom Austria Aufsichtsratschef Wolfgang Ruttensdorfer, Drei-Chef Jan Trionow, Tele2-Geschäftsführer Alfed Pufitsch, Emirates-Telekomchef Deepak Padmanabhan, Playmobile Polen CEO Jørgen Bang-Jensen, der tschechische O2-CEO Tomáš Budník,  Red Bull Media House Geschäftsführer Alexander Koppel, Medienberater Hans Mahr, RTR-Chef Johannes Gungl, sowie der globale Arthur D. Little-CEO Ignacio GarciaAlves.

Meistgelesene BLOGS

Erfolgreiche Betriebe müssen heute mehr denn je auf einen integrierten Managementansatz zurückgreifen, um sämtlichen Anforderungen – sei es z. B. im Zuge von neuen rechtlichen bzw. gesetzlichen Initia...
Martin Szelgrad
18. Dezember 2023
Wie der Ausschluss von Technologieanbietern vom Mobilfunkmarkt Schaden für den Wirtschaftsstandort verursacht. Westliche Werte vs. Dominanz aus China – darum geht es im Hintergrund aktueller politisch...
Bernd Affenzeller
08. November 2023
Im Zuge der Präsentation des Erneuerbare-Wärme-Pakets hat die Bundesregierung ein erstes, kleines Konjunkturpaket für die Bauwirtschaft angekündigt. ÖBB, Asfinag und BIG und sollen Projekte aus den Sc...
AWS (Amazon Web Services)
02. November 2023
Von Michael MacKenzie, General Manager Industrial IoT und Edge Services bei Amazon Web Services (AWS)Überall entlang des gesamten Produktlebenszyklus – von der Lieferkette, über die Fertigung bis hin ...
Angela Heissenberger
28. November 2023
Klimaneutralität, Kostensenkung, Flexibilität – vieles spricht für eine neue Mobilitätsstrategie von Unternehmen. Hier kommt nun einiges in Bewegung: Die ESG- und CSRD-Anforderungen sorgen dafür, dass...
Redaktion
15. November 2023
Reklame und Dekoration LED-Schriftzüge sind vielseitig: Sie lassen sich an der Fassade von Geschäften, Gastronomiebetrieben und anderen gewerblichen Einrichtungen anbringen, können aber auch den Innen...
Kirchdorfer
07. Dezember 2023
Der siebenstöckige Businesskomplex thront unübersehbar an der westlichen Stadteinfahrt Gleisdorfs – das neue Unit Center, das mithilfe von MABA-Knowhow innerhalb kürzester Zeit sprichwörtlich auf die ...
AWS (Amazon Web Services)
05. Dezember 2023
Mai-Lan Tomsen Bukovec, Vice President of Technology bei Amazon Web Services (AWS) erklärt, wie sich das Cloud Computing seit der Jahrtausendwende bis heute verändert hat und was die Zukunft noch brin...

Log in or Sign up