Dienstag, Februar 27, 2024

inTEG-Industrieschränke sind aktuell Schlüsselprodukte des Netztechnikexperten Conteg. Geboten wird eine breite Palette für unterschiedliche industrielle Anwendungen.

Conteg ist einer der größten Hersteller von Schränken und Lösungen für Rechenzentren in der EMEA-Region. Das Produktprogramm umfasst Telekommunikations- und Datenschränke und Komplettlösungen für Rechenzentren mit Systemen für Präzisionskühlung, intelligente Leistungsverteilung, Überwachung und Kabelmanagement.

In seinem Angebot an Inhouse-Lösungen bietet Conteg freistehende Schränke der Marke inTEG. Der geschweißte Rahmen besteht hier aus speziell galvanisierten, kaltgerollten Stahlprofilen. Der hochtechnisierte Produktionsprozess und die patentierte Form der Stahlprofile bestimmen die hohe Festigkeit und Tragkraft der Gehäuse. inTEG Schränke können dank des einzigartigen Designs des Bodenrahmens ohne Sockel oder Betonbasis aufgestellt werden. Der Innenraum kann für Installationen dennoch optimal genützt werden. Geboten wird ein breites Portfolio an Zubehör- und Montageteilen, das eine große Vielfalt an Montagevariationen ermöglicht. Für Kühlung, Heizung und Belüftung werden ebenfalls Komponenten geliefert.

Die Vorteile von inTEG
- geschweißter Rahmen – Steher aus kaltgerollten Stahlprofilen
- Tragkraft 1.500 kg
- ein- und zweitürige Ausführung
- Aufstellung auch ohne Sockel möglich
- Standard-Schwenkhebelgriff für alle Gehäuse
- größtmögliche Platzreserven für Installationen im Innenraum
- anreihbar
- 46 Varianten von 1800x400x500 mm bis zu 2200x1200x800 mm
- breitgefächerte Zubehörpalette
- kundenspezifische Lösungen bei Öffnungen und Bohrungen

Dank des speziell designten Bodenblechs ermöglicht der Abstand von 50 mm zwischen Erdboden und Bodenkante des Gehäuses die Aufstellung ohne zusätzlichen Sockel und ohne den Platzbedarf für Installationen einzuschränken. Demontierbare Ösenschrauben und speziell designte Winkel erlauben den Transport der Schränke in angereihtem Zustand.
 
Technische Spezifikationen
- IP55 Staub- und Wasserschutz
- IK10 mechanische Widerstandsklasse
- Standardfarbe Grau RAL7035
- unporöse PUR-Dichtung für alle Schrankteile
- einfacher Türanschlagwechsel
- 135° Türöffnungswinkel
 
Vertrieben werden die Produkte  von dem Distributor und Netztechnikspezialisten Centrovox. Kunden können sich die Schränke bei Conteg selbst oder bei Centrovox ansehen – inklusive Beratung vor Ort.

Mehr dazu bei:
Centrovox
Kabelvertriebs GesmbH
Senefelderstr 1
2100 Leobendorf
Tel.: +43 2262 68 333-0
www.centrovox.at

Meistgelesene BLOGS

Erfolgreiche Betriebe müssen heute mehr denn je auf einen integrierten Managementansatz zurückgreifen, um sämtlichen Anforderungen – sei es z. B. im Zuge von neuen rechtlichen bzw. gesetzlichen Initia...
Martin Szelgrad
18. Dezember 2023
Wie der Ausschluss von Technologieanbietern vom Mobilfunkmarkt Schaden für den Wirtschaftsstandort verursacht. Westliche Werte vs. Dominanz aus China – darum geht es im Hintergrund aktueller politisch...
Bernd Affenzeller
08. November 2023
Im Zuge der Präsentation des Erneuerbare-Wärme-Pakets hat die Bundesregierung ein erstes, kleines Konjunkturpaket für die Bauwirtschaft angekündigt. ÖBB, Asfinag und BIG und sollen Projekte aus den Sc...
AWS (Amazon Web Services)
02. November 2023
Von Michael MacKenzie, General Manager Industrial IoT und Edge Services bei Amazon Web Services (AWS)Überall entlang des gesamten Produktlebenszyklus – von der Lieferkette, über die Fertigung bis hin ...
Angela Heissenberger
28. November 2023
Klimaneutralität, Kostensenkung, Flexibilität – vieles spricht für eine neue Mobilitätsstrategie von Unternehmen. Hier kommt nun einiges in Bewegung: Die ESG- und CSRD-Anforderungen sorgen dafür, dass...
Redaktion
15. November 2023
Reklame und Dekoration LED-Schriftzüge sind vielseitig: Sie lassen sich an der Fassade von Geschäften, Gastronomiebetrieben und anderen gewerblichen Einrichtungen anbringen, können aber auch den Innen...
Kirchdorfer
07. Dezember 2023
Der siebenstöckige Businesskomplex thront unübersehbar an der westlichen Stadteinfahrt Gleisdorfs – das neue Unit Center, das mithilfe von MABA-Knowhow innerhalb kürzester Zeit sprichwörtlich auf die ...
AWS (Amazon Web Services)
05. Dezember 2023
Mai-Lan Tomsen Bukovec, Vice President of Technology bei Amazon Web Services (AWS) erklärt, wie sich das Cloud Computing seit der Jahrtausendwende bis heute verändert hat und was die Zukunft noch brin...

Log in or Sign up