Dienstag, Juni 25, 2024

Dell erweitert sein Angebot an Bildschirmen um drei neue Touch-Monitore. Die Geräte mit 19,5, 23 und 27 Zoll bieten HD-Auflösung und zahlreiche Anschlussmöglichkeiten.

Mit drei neuen Touch-Monitoren will Dell für ein ganz neues Bildschirm-Erlebnis sorgen: Die Modelle Dell 20 Touch Monitor, Dell 23 Touch Monitor und Dell 27 Touch Monitor zeichnen sich aus durch eine Vielzahl von Funktionen, zahlreiche Anschlussmöglichkeiten, hohe Performance und große Zuverlässigkeit. Die berührungsempfindliche Oberfläche erlaubt dem Nutzer die intuitive Interaktion durch Antippen, Schieben, Streichen, Drehen oder Stretching.

Touch in Reichweite: Dell 20 Touch Monitor

Der Dell 20 Touch Monitor bietet eine scharfe, flüssige Darstellung mit einer HD-Auflösung (1.600 x 900) auf dem 19,5-Zoll-Bildschirm, eine Reaktionszeit von zwei Millisekunden und ein dynamisches Kontrastverhältnis von 8.000.000 : 1. Anwender erhalten damit einen berührungsempfindlichen Bildschirm, der sich optimal zum Anschauen von Videos und Filmen eignet.

Der Monitor verfügt über eine breite Palette von Anschlussmöglichkeiten, etwa MHL (Mobile High-Definition Link), DisplayPort, HDMI, VGA und USB. Dies ermöglicht beispielsweise die direkte Wiedergabe der Inhalte von Smartphones oder Tablets auf dem größeren Touchscreen sowie Verbindungen zu einer Vielzahl von Peripheriegeräten.

Das Bildschirmerlebnis: Dell 23 Touch Monitor und Dell 27 Touch Monitor

Die beiden Touch-Monitore Dell P2314T und P2714T mit einer Bildschirmgröße von 23 beziehungsweise 27 Zoll bieten dem Nutzer ein intuitives 10-Point-Touch-Erlebnis für Windows 8 mit Full-HD-Auflösung und einem dynamischen Kontrastverhältnis von 8.000.000 : 1. Die Glasfläche der schlanken Monitore reicht bündig von Rand zu Rand. Ein besonders weiter Blickwinkel von 178 Grad sowohl vertikal als auch horizontal ermöglicht eine ausgezeichnete Sicht aus unterschiedlichen Positionen.

Die Monitore verfügen über einen komfortablen, verstellbaren Ständer. Damit lassen sich die Bildschirme verschieben sowie bis zu 60 Grad kippen und sich so an die individuellen Anforderungen des Anwenders anpassen. Außerdem sind eine Wandhalterung und ein Schwenkarm erhältlich. Wie das 19,5-Zoll-Modell verfügen die 23-Zoll- und 27-Zoll-Touch-Monitore über zahlreiche Anschlussmöglichkeiten.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Mario Buchinger
04. März 2024
Der Faktor Mensch wird noch von vielen Manager*innen unterschätzt und oft nur auf Kostenaspekte reduziert. Diese Einschätzung ist fatal und fällt betreffenden Unternehmen zunehmend auf die Füße. Warum...

Log in or Sign up