Mittwoch, Mai 22, 2024
Peter Hanke bei Fortinet

Der Cybersecurity-Hersteller Fortinet hat Peter Hanke, 54, zum neuen Country Manager Austria ernannt. Der erfahrene und renommierte IT-Profi und gebürtige Oberösterreicher kehrt damit nach fast fünf Jahren in leitenden Funktionen bei NetApp in Deutschland wieder in seine Heimat zurück.

Mit im Gepäck hat der neue Country Manager eine Menge Erfahrung, Know-how und Führungsqualitäten im Technologieumfeld. So startete der ambitionierte Country Manager 1997 als Sales Manager bei Informix Software und Sun Microsystems, bevor er in die leitende Funktion des Country Managers bei Citrix schlüpfte. Nach einem kürzeren „Job-Aufenthalt“ als Director Small and Mid-Market Solutions and Partners bei Microsoft Österreich wechselte er 2015 zum Cloud-Storage-Spezialisten NetApp, wo er mehr als acht Jahre u.a. als Managing Director Austria sowie zuletzt als Senior Director Germany tätig war.

Peter Hanke, Country Manager Austria bei Fortinet: „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe, mit meinem Team und unseren Partnern den Markt und unsere Kunden erfolgreich für Fortinet weiterzuentwickeln und damit unsere starke Position auszubauen.“

Christian Vogt, Vice President DACH bei Fortinet: „Fortinets Mission ist es, zum Aufbau einer digitalen Welt beizutragen, auf die Menschen vertrauen können – gerade in Zeiten großer Veränderungen. Ich freue mich, dass Peter als erfahrener Manager und Teamleader zu uns kommt, um das Wachstum von Fortinet in Österreich zu unterstützen und eine gewichtige Rolle bei der digitalen Transformation unserer Kunden zu spielen.“

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...

Log in or Sign up