Sonntag, Mai 26, 2024

Eine Umfrage der Programmierschule Codecool unter IT-Student*innen und -Expert*innen zeigt, dass es in der IT-Branche noch immer an Vorbildern und Förderung für Frauen fehlt. Nur 30 Prozent der befragten Frauen fanden in der Schule in technischen Bereichen Unterstützung – während 79 Prozent der Männer gefördert wurden.

Der Wiener Töchtertag ist für viele Unternehmen bereits ein fixes Highlight im Jahreskalender. Auch die internationale Programmierschule Codecool lud am 27. April Mädchen zwischen elf und 16 Jahren in den Talent Garden im 9. Bezirk. Auf dem modernen Campus bekamen die Jugendlichen nicht nur einen Einblick in die Tätigkeit von Programmierer*innen, sondern konnten auch selbst Programmier-Aufgaben lösen.

Abschließend zeigten IT-Student*innen Erfolgsprojekte und standen für Fragen bereit. „Wir haben in der IT-Branche noch einen langen Weg zu Diversität und Chancengleichheit vor uns, bewegen uns aber in die richtige Richtung“, meint Sigrid Hantusch-Taferner, Country Managerin Codecool Austria.

Diese Entwicklung spiegelt sich auch in einer aktuellen Umfrage unter IT-Student*innen und IT-Expert*innen wider. Rund 53 Prozent der weiblichen Befragten gaben an, bereits eine Veränderung zu mehr Diversität in der Branche wahrzunehmen. Um Mädchen zu ermutigen, auch später Berufen in technischen Bereichen nachzugehen, sei bereits während der Schulzeit eine Förderung in MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) notwendig. Aber nur 30 Prozent der befragten Frauen hatte selbst dahingehend aktive Unterstützung erfahren; die Hälfte war nie ermutigt worden, einen technischen Beruf zu ergreifen. Von den Männern, die an der Umfrage teilnahmen, wurden 79 Prozent schon während der Schulzeit von Eltern und Lehrer*innen in technischen Bereichen gefördert.

Sigrid Hantusch-Taferner, Country Managerin Codecool Austria: „Es ist enorm wichtig, Frauen in der IT vor den Vorhang zu holen.“ (Bild: Codecool)

„Unsere Umfrage bestätigt genau das für Österreich, was internationale Studien schon gezeigt haben: Die Aufklärung und Förderung zu Tech- und IT-Berufen muss schon in der Schule beginnen und darf niemanden ausschließen“, sagt Hantusch-Taferner. „Auch Role Models können ermutigend wirken. Deshalb ist es enorm wichtig, Frauen in der IT vor den Vorhang zu holen.“ 

(Titelbild: iStock)

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up