Freitag, Dezember 02, 2022

Rund 600 Besucher*innen zählte der Fujitsu Partnertag 2022 in Hannover. An den zwei Veranstaltungstagen im September konnten sich Reseller über aktuelle News und Strategien austauchen, sich über neueste Entwicklungen informieren -  und natürlich auch netzwerken und feiern.

„IT is coming home“ lautete die Devise: Einmal mehr standen nicht nur wegweisende Technologien, sondern insbesondere deren Nutzung zum Wohle von uns Menschen im Fokus. Auf dem Programm des ersten Tages standen Key Notes vom Fujitsu Management sowie Talk-Runden im Interviewformat mit lokalen und globalen Inhalten rund um das Unternehmen.  Zwei externe Speaker ermöglichten den Blick über den Tellerrand - und läuteten dann das große Abendprogramm inklusive Live-Acts ein. Zwischen den verschiedenen Vorträgen gab es aber auch immer wieder die Gelegenheit, an Live-Demos diverser Sponsoren teilzunehmen.

Der zweite Tag stand dann wiederum im Zeichen von Wissensaufbau und Weiterentwicklung. Dafür wurden zahlreiche Breakout Sessions angeboten, die auf reges Interesse stießen. Abgerundet wurde das Eventangebot durch eine umfangreiche Produkt- und Sponsorenausstellung rund um den Kuppelsaal des HCCs. Beim Publikum sei der Partnertag gut angekommen, so das Unternehmen später. Nachdem die Veranstaltung nun endlich wieder „live“ stattfinden konnte, wurden die entsprechenden Möglichkeiten vielfach genutzt. Und auch erstmalige Besucher*innen - die neuen Partner von Fujitsu - konnte der Partnertag anziehen. 

Santosh Wadwa, Head of Product Channel Sales Central Europe bei Fujitsu, zeigte sich begeistert: „Der Fujitsu Partnertag gehört zu den wichtigsten Veranstaltungen unserer Partner im Jahr. Dabei haben wir einen klaren Fokus: Wir wollen gemeinsam wachsen und das Channelbusiness entsprechend ausbauen. ‚Growing with Partners‘ ist mehr als eine Absichtsbekundung – es geht darum, alle vorhandenen Potenziale zu nutzen, vorhandene Lösungen zu verbessern und jedes neue Projekt über Partner abzubilden. Ich freue mich schon auf den Partnertag im kommenden Jahr, denn genauso wie im Fußball gilt hier: Nach dem Partnertag ist vor dem Partnertag“, so sein Resümee.

(Titelbild: iStock)

640x100_Adserver

Log in or Sign up