Montag, Mai 27, 2024

SEC Consult feiert seinen 20. Geburtstag: 2002 in Wien gegründet, hat sich das Cybersecurity-Beratungsunternehmen zu einem global tätigen Experten im Bereich Cyber- und Applikationssicherheit entwickelt. Heute liegt der Fokus insbesondere auf ganzheitlichem Schutz - und vor allem auf sinnvoller Prävention. 

Titelbild: Wolfgang Baumgartner, General Manager der SEC Consult, warnt: „Unternehmen sollten rechtzeitig auf ein mehrdimensionales Verteidigungskonzept setzen.“ (Credit: SEC Consult) 

Mit seinem breit gefächerten Portfolio als Profi-Dienstleister mit holistischen Cybersecurity-Lösungen konnte sich SEC Consult in den vergangenen Jahren am globalen Markt etablieren. Seit 2003 sucht das Unternehmen auch selbst aktiv nach Schwachstellen in Softwares. Besondere Funde werden auf der SEC Consult-Webseite im „Vulnerability Lab“ veröffentlicht. Für die Selbsthilfe bei der Identifikation und Behebung kritischer Sicherheitslücken stellt SEC Consult dort außerdem umfangreiche Advisories zur Verfügung.

Seit der Übernahme durch Atos im Jahr 2020 kann SEC Consult eine durchgängige Cyber-Protection aufbauen. Zusammen mit dem Mutterkonzern Atos stellt SEC Consult als Spezialist für Sicherheitsberatung dabei die nötige Expertise zur Verfügung. Atos wiederum ergänzt das Angebot mit einem Portfolio aus Digital Security Products und Managed Security Services. Aufgrund der steigenden Nachfrage liegen aktuelle Schwerpunkte des Unternehmens insbesondere auch auf OT- sowie Cloud-Security.

„Wegen des vermehrt arbeitsteiligen Vorgehens von Kriminellen kann nur noch eine professionelle, gut durchdachte Strategie mit den hochdynamischen Bedrohungsszenarien Schritt halten. Vielfach sehen wir am Markt aber stattdessen ein ‚Lernen durch Schmerz‘ und die Betroffenen kommen erst zu uns, wenn bereits ein erfolgreicher Angriff stattgefunden hat. Für die Zukunft wünsche ich mir, dass mehr Unternehmen rechtzeitig auf ein mehrdimensionales Verteidigungskonzept setzen, um Schaden abzuwenden“, beschreibt Wolfgang Baumgartner, General Manager SEC Consult Group, die aktuelle Lage. Außerdem ein kleiner Fingerzeig: Es sei keine ausreichende Präventionsmaßnahme, Mitarbeiter*innen zu bitten, nicht auf verdächtige Links zu klicken. „Erst zu reagieren, wenn es zu spät ist, und auf das Beste zu hoffen, kann katastrophale Folgen für Unternehmen haben.“  

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up