Freitag, Dezember 02, 2022

Zahlen, Prozesse, Algorithmen und ein Mord: Das Beste aus der Fach- und Unterhaltungsliteratur mit IT-Bezug.

Das große Handbuch Kennzahlen

Kennzahlen gibt es fast so viele wie Sand am Meer. Aber oft werden irgendwelche Zahlen erarbeitet, die auch falsch interpretiert werden. Dieses Buch soll helfen, die richtigen Kennzahlen und ihre Berechnungsmodi aus der Fülle der Möglichkeiten auszuwählen. Der Nachschlagewälzer ist geeignet, um Gespräche mit Anteilseigner*innen, Kreditgeber*innen, Steuerberater*innen und dem Finanzamt mittels Kennzahlen strukturiert vorzubereiten und zu führen. Und falls Sie bereits den Unterschied zwischen Umsatzrentabilität, Eigenkapitalrentabilität und Gesamtkapitalrentabilität kennen, können Sie das Kapitel »Erfolgszahlen« in diesem Buch getrost überspringen.

Peter R. Preißler
Vahlen 2022, 323 Seiten | 69 Euro | ISBN 978-3-8006-6599-0

SAP Customer Experience – Lösungen, Prozesse, Integration

Mit den Tools des Business-Software-Primus SAP und Wissen zu Kundenservices, Marketing und Vertrieb ist der Unternehmenserfolg quasi vorprogrammiert. Der Autor zeigt, wie sich Kundenbeziehungen im digitalen Zeitalter wandeln und wie CX-Prozesse aufgestellt werden, um Kund*innen entlang der »Customer Journey« immer wieder neugierig zu machen. Inbegriffen sind Score-Cards, Diagramme zu Prozessen mit den passenden SAP-Bausteinen, Frontend-Beispiele etwa von Webshops, und Konzepte zu Personas im Marketing.  Auch die Umsetzungen werden in Schritten erklärt und anschaulich gemacht.

Roland Boes
SAP PRESS 2021 | 795 Seiten | 79,90 Euro | ISBN 978-3-8362-8387-8



Jagd im Wiener Netz

Wien 2028. Ein Staranwalt wird tot im Wald aufgefunden. In seiner Hand befindet sich ein Zettel mit seinem Todestag und einem großen X. Feinde hatte der Mann viele, denn er vertrat sämtliche Lobbyisten im Land und kannte all ihre dunklen Geheimnisse, von Korruption bis zu Betrug. Über einen schlecht abgesicherten Computer landen die Dossiers in den Fingern der Investigativ-Journalistin Stefanie Laudon. Plötzlich gerät auch sie ins Visier. Autorin Barbara Wimmer ist preisgekrönte Netzjournalistin und Vortragende. Sie schreibt über Technik-Themen wie IT-Sicherheit, Netzpolitik, Datenschutz und Privatsphäre – und leidenschaftlich auch Kriminalromane!

Barbara Wimmer
2022 | 344 Seiten | Buch 14,50 Euro, E-Book 11,99 Euro | ISBN 978-3-8392-0269-2

Wie die künstliche Intelligenz zur Intelligenz kommt

KI ist heute ein großes Schlagwort, es war aber bereits in den 80er und 90er Jahren des letzten Jahrhunderts ein Thema – damals auch auf dem Gebiet des Natural Language Processing. Woher stammt nun die Intelligenz in der künstlichen Intelligenz? Hans Rudolf Straub hat drei Jahrzehnte lang das Verhalten von Algorithmen in komplexen Umgebungen studiert und publiziert seine Erkenntnisse nun in Buchform. Die Beiträge stellen die verschiedenen Arten von KI vor und erklären ihre prinzipiellen Wirkungsweisen. Der Autor zeigt, an welcher Stelle und in welcher Weise die benötigte Intelligenz zu einem Programmcode hinzukommt – und räumt mit der intransparenten »Blackbox« KI auf.

Hans Rudolf Straub
Zim-Verlag 2022 | 88 Seiten | Buch 19,60 Euro, E-Book 12,99 Euro | ISBN 978-3-905764-11-6

(Bilder: Rheinwerk Publishing. Vahlen, Zim-Verlag.)

640x100_Adserver

Log in or Sign up