Donnerstag, Juni 13, 2024
Kommunikation und Collaboration im digitalen Zeitalter

Wie gewinnen Unternehmen Vorsprung im Wettbewerb? Die Antwort auf diese Frage liefern die richtigen Kommunikations-Tools, wurde bei einer Veranstaltung im September argumentiert.

Wie werden wir in Zukunft kommunizieren und zusammenarbeiten? Welche Rolle spielen Automatisierung und künstliche Intelligenz dabei? Wie kann man diese Entwicklung für die intelligente Kundenkommunikation nutzen? Und wie stelle ich sicher, dass diese Prozesse reibungslos laufen? Diese und andere Fragen waren Thema bei einem gemeinsamen Business Breakfast von LogMeIn in Kooperation mit dem Beratungspartner colited Management Consultancy in Wien.

Sabine von Loeben, Senior Enterprise Sales Representative bei LogMeIn, und Daniel Holzinger, Gründer und Geschäftsführer von colited, gaben in ihren Vorträgen vor knapp 40 Teilnehmern einen Überblick darüber, wie digitale Prozesse Unternehmen dabei unterstützen können, die Konkurrenzfähigkeit zu erhöhen und Innovation zu fördern.

Digitaler Wandel – aber nachhalti

Die Arbeitswelt wird durch die Digitalisierung vielfältiger, spannender und bietet zahlreiche Chancen – gleichzeitig wird sie komplexer, während das Tempo sich deutlich erhöht. Kommunikation und Zusammenarbeit sind hier die wesentlichen Eckpfeiler des Erfolgs, wenn es darum geht, große Herausforderungen zu bewältigen, Innovationen voranzutreiben, als Arbeitergeber attraktiver zu werden und so letztendlich die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.
Für einen erfolgreichen und nachhaltigen digitalen Wandel empfiehlt colited deshalb fünf Grundsteine:

  • Rahmenbedingungen für motivierende und flexible Zusammenarbeit schaffen
  • Modernes Führungsverständnis und Vertrauenskultur aufbauen
  • Kommunikations- und Zusammenarbeitsprozesse festlegen und einhalten
  • Geeignete Informations- und Kommunikationstechnologien auswählen
  • Digitale Kompetenz der Mitarbeiter sicherstellen und verbindliche Kommunikationsspielregeln definieren

An die letzten beiden Punkte knüpft die Expertise von LogMeIn, einem global agierenden SaaS-Unternehmen (»Software-as-a-Service«), das leistungsfähige Networking-Tools für Online-Meetings, Webinare und Social Collaboration anbietet, an. »Globales Teamwork ist eine stete Herausforderung. Unsere Lösungen ­›GoToMeeting‹ und ›GoToWebinar‹ gewährleisten dafür überall und jederzeit stabile Verbindungen. Hybrid-Verschlüsselung mit TLS sowie unser Passwort-Manager ›LastPass‹ sorgen dabei für maximale Sicherheit«, fasst Sabine von Loeben die Vorteile zusammen. »Und weil Kommunikation heute über viele Kanäle läuft, sind natürlich auch Multi-Channel-Lösungen, wie zum Beispiel ›Bold360‹, gefragt. Sie ermöglichen Unternehmen über alle Kanäle hinweg einen ganzheitlichen Überblick über ihre gesamte Kundenkommunikation – und bieten damit einen klaren Vorsprung im Wettbewerb.«

Die Herausforderung lautet dabei oft genug, ein Umdenken und damit einhergehende Prozessveränderungen in Unternehmen erfolgreich und gemeinsam mit allen Stakeholdern zu etablieren. Denn: Eine gute Technologie alleine reicht nicht, um effizienter zu arbeiten.

Neben der Theorie gab es für die Teilnehmer der Veranstaltung auch jede Menge Ideen, Inspirationen und Best-Practice-Beispiele für eine erfolgreiche Kommunikation im Unternehmen, mit Partnern und Kunden, dazu einen fundierten Überblick über intelligente Tools für ihren Bedarf – und natürlich jede Menge Networking. »Die Veranstaltung war aus unserer Sicht ausgesprochen erfolgreich«, resümiert Sabine von Loeben. »Das haben uns auch die Teilnehmer bestätigt. Das war unser erstes Business Breakfast, aber bestimmt nicht das letzte.«

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Mario Buchinger
04. März 2024
Der Faktor Mensch wird noch von vielen Manager*innen unterschätzt und oft nur auf Kostenaspekte reduziert. Diese Einschätzung ist fatal und fällt betreffenden Unternehmen zunehmend auf die Füße. Warum...

Log in or Sign up