Sonntag, Juni 16, 2024

Der Schweizer Urs T. Fischer hat die CEO-Funktion des IT-Systemhauses ACP übernommen. Er löst damit Michael Schönrock ab, welcher das Unternehmen verlässt, um neue Aufgaben außerhalb der ACP wahrzunehmen.

Die unter Schönrock initiierten Reorganisationsmaßnahmen zur Straffung der internen Prozesse und Reduktion der Kosten sollen konsequent umgesetzt werden. Dadurch soll die operative Leistungsfähigkeit noch weiter gesteigert werden, um auch im momentan verhaltenen Marktumfeld das profitable Wachstum sicherzustellen. Die bisherige erfolgreiche Wachstumsstrategie durch Fokussierung auf Dienstleistungen und selektive Akquisitionen im deutschsprachigen Europa wird beibehalten. Die Geschäftsführung besteht neu aus Urs Fischer als CEO und dem bisherigen CFO Rainer Kalkbrener.

Fischer ist 54 Jahre alt und verfügt über einen langjährigen, erfolgreichen Leistungsausweis in der IT- und Hightech-Branche. Er gehört seit Mitte 2007 dem ACP-Aufsichtsrat an, aus dem er jetzt austreten wird. Er war maßgeblich bei der Akquisition der schweizerischen Paninfo Anfang 2008 beteiligt, mit welcher ACP der erfolgreiche Markteintritt in die Schweiz gelang. Vorher war Fischer unter anderem Country General Manager von Hewlett-Packard Schweiz, CEO der börsennotierten Ascom in Bern und CEO des Telekomunternehmens Sunrise Communications, Zürich. In früheren Jahren arbeitete er in verschiedenen leitenden Positionen bei Compaq München, Digital Equipment Zürich/Frankfurt sowie bei IBM Zürich. Urs Fischer ist verheiratet und hat zwei Söhne. Seine Studien schloss er als diplomierter Maschineningenieur an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich ab.

Die ACP Gruppe erwirtschaftete im letzten Geschäftsjahr, das am 31. März 2008 endete, einen konsolidierten Umsatz von Euro 320 Mio. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet das Unternehmen ein Wachstum von über zehn Prozent.

 

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Mario Buchinger
04. März 2024
Der Faktor Mensch wird noch von vielen Manager*innen unterschätzt und oft nur auf Kostenaspekte reduziert. Diese Einschätzung ist fatal und fällt betreffenden Unternehmen zunehmend auf die Füße. Warum...

Log in or Sign up