Montag, Mai 27, 2024

Die Schweiz-Tochter des Wiener IT-Unternehmens hpc Dual geht eine Technologiepartnerschaft mit dem Softwareentwickler IT&T ein.

Nur wenige Monate nach der Markteinführung konnnte hpc Dual Schweiz einen für öffentliche Stellen wichtigen IT-Partner vom Produkt "BriefButler" überzeugen. Die Onlineplattform ermöglicht die duale Zustellung über eine einzige Schnittstelle. Sie soll nun der Schweizer Verwaltung durch die Implementierung in einem IT&T-Produkt helfen, Kosten einzusparen. In Österreich setzen mehr als 700 Behörden und Firmen auf den BriefButler.

Der Microsoft-Partner IT&T erweitert die eigene Branchenlösung newsystem public für öffentliche Verwaltungen mit dem Modul des BriefButlers. „Das wahlweise physische oder elektronische Versenden von Dokumenten aus einem System bedeutet für Verwaltungen und Behörden eine enorme Erleichterung und Effizienzsteigerung“, sagt Marc Eugster, Leiter Fachmodule und Marketing bei IT&T. „Die Integration einer jahrelang erprobten Lösung in unser System gibt uns die Möglichkeit, unseren Kunden eine zukunftsweisende Technologie anzubieten, ohne selbst das Rad nochmals neu erfinden zu müssen.“    
   
„Die Zusammenarbeit mit IT&T erlaubt uns, schon wenige Monate nach unserem Schweizer Markteintritt zügig einen indirekten Vertriebskanal aufzubauen“, meint Felix Zünd, Geschäftsführer von hpc Dual Schweiz. Zünd wird seine Lösungen weiterhin auch direkt verkaufen, zu Beginn der Zusammenarbeit mit IT&T Kunden von newsystem public aber  auch als Implementationspartner unterstützen.

Nach der erfolgreichen Einführung des BriefButlers in Österreich ist die duale Zustellung ab sofort auch in der Schweiz angekommen. „Innerhalb kürzester Zeit konnten wir wichtige Entscheidungsträger von unserem Produkt überzeugen. Das zeigt, welch hohen Stellenwert die duale Zustellung bereits hat“, ergänzt Josef Schneider, geschäftsführender Gesellschafter von hpc Dual in Wien.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up