60 Jahre Dämmstoffkompetenz

(Foto: Austrotherm (Foto: Austrotherm

260 Kunden und Wegbegleiter aus Österreich und Europa waren ins Schloss Esterhazy gekommen, um mit Austrotherm 60 Jahre Dämmstoffkompetenz zu feiern.

Geschäftsführer Peter Schmid durfte sich über eine besondere Auszeichnung freuen. Von Burgenlands Landeshauptmann Hans Niessl gab es das Komturkreuz für Verdienste um das Burgenland. »Austrotherm ist seit Jahrzehnten ein verlässlicher Partner des Burgenlandes, ein Unternehmen, das durch seine Innovationskraft und Mut zur Expansion viele Arbeitsplätze in Pinkafeld und Purbach geschaffen hat«, so der Landeshauptmann.

Die 60-jährige Unternehmensgeschichte ist bei Austrotherm geprägt von Pioniergeist, revolutionären technischen Entwicklungen, Erschließung neuer Länder und Märkte sowie dem Einsatz für die Umwelt. »Mein größtes Anliegen war und ist es zu vermitteln, dass Dämmen eine Win-win-Situation ist. Das gilt für die eigene Geldbörse wie für die CO2- Reduktion und für Vater Staat«, so Peter Schmid.

Last modified onDienstag, 09 Juli 2013 17:54
back to top