Mittwoch, April 24, 2024

Elektroscooter

Der österreichische Hersteller iO Scooter hat heuer einen erfolgreichen Saisonstart hingelegt. In den ersten zwei Frühjahrsmonaten wurden mehr als 400 iO Scooter alleine in Österreich verkauft – davon 200 »iO Scooby«, die als Fahrräder gelten, und 200 klassische iO-E-Scooter. »Wir merken insgesamt eine stärkere Nachfrage«, jubelt Bernd Kraemmer, Gründer und Chefkonstrukteur von iO Scooter. Vor allem Tourismusbetriebe würden auf die Elektromobilität umsatteln: »E-Scooter sind besonders in Regionen gefragt, in denen Touristen Mobilität ohne Abgase und Lärmbelästigung in Anspruch nehmen möchten.« 40 Mitarbeiter produzieren derzeit 3.000 Motorroller und Motorräder pro Jahr. 80 % davon werden exportiert – vor allem nach Italien, Deutschland und in die Schweiz.

Info: io-scooter.com


Elektrobrett

Die Ladezeit des Hightech-Boards IO Hawk beträgt zwei bis drei Stunden.

Das kalifornische Unternehmen IO Hawk setzt mit einer Elektrobrett-Erfindung ein neues Mobilitätskonzept um. Die Fortbewegungsrevolution auf zwei Rädern gibt es in den Farben Schwarz, Weiß und Rot. Das gleichnamige Produkt ist 60 Zentimeter breit, zehn Kilo schwer und verfügt über je zwei Trittbretter, Räder, Frontleuchten und Elektromotoren. Personen werden bis zu 20 Kilometer ohne Aufladen befördert. Die Geschwindigkeit wird stufenlos über Bewegungsimpulse des Fahrers gesteuert, dies gilt auch für Lenkrichtungen, Drehungen um die eigene Achse oder Vor- und Zurücksetzen. Die Reichweite von bis zu 20 Kilometern wird über den Lithium-Ionen-Akku erreicht. Es sind zwei Höchstgeschwindigkeiten wählbar: ­6 oder 10 km/h. Das Sportgerät ist zehn Kilogramm schwer und trägt Personen mit bis 125 Kilogramm Die Preisempfehlung beträgt 1.500 Euro.


 

Elektroschweber

Als größter österreichischer Technologiedienstleister erhebt Beko den Anspruch, die Menschen dazu zu bringen, bei ihrer Fortbewegung auf alternative Verkehrsmittel oder andere Konzepte der Mobilität umzusteigen: Mikro-E-Mobilität mit dem »Beko-Schweber“ ist eines davon. Das stromgetriebene, wendige und extrem handliche und zusammenklappbare Fortbewegungsmittel ist ideal für den intermodalen Einsatz besonders in den städtischen Ballungsräumen.
Wege unter einem Kilometer werden durchschnittlich 60 % zu Fuß und 15% mit dem Auto zurückgelegt. Die Einkaufstasche wiegt bis zu zehn Kilo. Der Beko-Schweber ist eine rollende Einkaufstasche mit integriertem E-Scooter. Er macht das Shoppen zum Vergnügen und den taschenschleppenden Menschen zum fröhlichen »Spazierschweber«.

Info: www.beko.at

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Alfons A. Flatscher
02. Jänner 2024
... das Alte geht. Die Welt ist im Wandel. Wir wandeln uns mit. Der REPORT ist im Wandel und erscheint in neuem Kleid: Mit neuem Layout, auf besserem Papier und mit einer Weiterentwicklung des inhaltl...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Mario Buchinger
22. Jänner 2024
In der Consulting- und Coaching-Branche gibt es sicher einige Leute, die kompetent Organisationen unterstützen können. Aber viele der Coaches und Consultants nützen meist nur sich selbst. Worauf Unter...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...

Log in or Sign up