Freitag, April 12, 2024

Das Land Salzburg und die Salzburg AG unterstützen den sinnvollen Einsatz der Photovoltaik zur Stromerzeugung. Nächsten Montag startet die Initiative "100 Dächer" für private Haushalte, die gestern vorgestellt wurde. 

Dabei errichtet die Salzburg AG 100 PV-Anlagen mit je 3 kWpeak auf Einfamilienhäusern und übernimmt für ihre Kunden als Full-Service-Dienstleister Projektierung, Errichtung und Abwicklung der Landesförderung. Die Anlage wird für zwölf Jahre vom Hauseigentümer gepachtet und geht danach in seinen Besitz über.

„Mit der 100 Dächer Initiative starten wir gemeinsam mit unseren Kunden die erste für Salzburg zentral koordinierte Solarstromerzeugung“, sagt Leonhard Schitter, Vorstand der Salzburg AG. Die vorgesehenen 3 kWpeak-Anlagen sind eine ideale Größe für einen Durchschnittshaushalt. „Je nachdem wie viel Strom tagsüber verbraucht wird, können rund 30 % bis 50 % des produzierten Solarstroms im Haushalt selbst genutzt und damit der gesamte Strombezug und natürlich auch die Kosten reduziert werden“, erklärt Schitter und betont, dass für den Kunden kein zusätzlicher Aufwand aufkommen werde.

Land unterstützt PV-Ausbau mit Förderung

„Mit der Förderung bedarfsorientierter PV-Anlagen wollen wir die Bürgerinnen und Bürger unterstützen und motivieren sich aktiv an der Energiewende zu beteiligen. Nur gemeinsam mit der Bevölkerung wird es uns gelingen, die ehrgeizigen Energie- und Klimaziele des Landes zu erreichen und den erfolgreichen Weg fortzuführen (…)", so Energie-Landesrat Josef Schwaiger. 

Anmeldung ab Montag, 21. September 2015, 9:00 Uhr online möglich

Teilnehmen können Privatpersonen mit Hauptwohnsitz im Bundesland Salzburg, die Stromkunde der Salzburg AG und Eigentümer der Liegenschaft sind, auf der die PV-Anlage errichtet werden soll.  Interessenten können sich dazu unter www.salzburg-ag.at/100daecher ab 21.9.2015 anmelden. Welche Daten benötigt werden, ist ab sofort als PDF-Download auf der angegebenen Webseite ersichtlich.

 

 

Meistgelesene BLOGS

Martin Szelgrad
18. Dezember 2023
Wie der Ausschluss von Technologieanbietern vom Mobilfunkmarkt Schaden für den Wirtschaftsstandort verursacht. Westliche Werte vs. Dominanz aus China – darum geht es im Hintergrund aktueller politisch...
Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Alfons A. Flatscher
02. Jänner 2024
... das Alte geht. Die Welt ist im Wandel. Wir wandeln uns mit. Der REPORT ist im Wandel und erscheint in neuem Kleid: Mit neuem Layout, auf besserem Papier und mit einer Weiterentwicklung des inhaltl...
Redaktion
14. Dezember 2023
Eine Brücke in die digitale Zukunft: Die „Seeds for the Future Scholarships" von Huawei unterstützen junge Studierende auf ihrem Bildungsweg – so auch an der Universität Klagenfurt. Immer häufiger ste...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...

Log in or Sign up