Dienstag, Mai 28, 2024

Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft bei Alpbach Talk in Wien.Über die Zukunft des europäischen Energiekonzeptes sowie dessen Auswirkungen für Österreich wurde bei der Veranstaltung »Blackout oder Energieschub – wie schafft Europa die Umstellung auf ein nachhaltiges, umweltverträgliches und leistbares Energiesystem« des Forums Versorgungssicherheit in Kooperation mit dem Europäischen Forum Alpbach und der Wiener Zeitung in der Wiener Albertina. Unter der Moderation von Erhard Busek diskutierten Nikolaus Berlakovich, Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, der Netz-Spartensprecher von Oesterreichs Energie, Reinhard Brehmer, Alexander Karner, Geschäftsführer Erneuerbare Energie Österreich, der Wissenschaftler Wolfram Wellßow sowie Christof Zernatto, Sprecher des Forums Versorgungssicherheit.

Für Reinhard Brehmer sind zukunftsweisende Rahmenbedingungen das Gebot der Stunde, da die Investitionen zur Erneuerung und zum Ausbau der Stromnetze in Österreich derzeit alleine von den regionalen Netzbetreibern getragen würden. »Während die Unternehmen über einen Projektverlauf von zehn bis 15 Jahren die anfallenden Kosten bewältigen müssen, sind die Investitionen vonseiten der zuständigen Behörde nur bis zum Ende der aktuellen Regulierungsperiode, also maximal vier Jahre, gesichert.« Die Unternehmen bräuchten jedoch von Beginn an Klarheit über die Anerkennung ihrer Investitionen, forderte Brehmer und zeigte außerdem auf, dass es für die Integration der Erzeuger erneuerbarer Energie zusätzliche Mittel braucht – nicht zuletzt wegen eines Mengenrückgangs für die Netzbetreiber bei steigenden Kosten.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up