Montag, Juni 17, 2024
Update für Sinamics S210
Siemens stattet das bewährte Servoantriebssystem Sinamics S210 mit einer neuen Hardware-Architektur und der neuen Software-Generation V6 aus. (Fotocredit: Siemens)

Siemens' nächste Generation des Servoantriebssystems Sinamics S210 kommt nicht nur mit neuen Softwarefunktionen, sondern auch einer verbesserten Hardware-Architektur und erweitert damit das Einsatzspektrum des Geräts - bis hin zum digitalen Zwilling.

Das Antriebssystem eignet sich besonders für Verpackungsmaschinen, Pick & Place-Anwendungen oder den Digitaldruck - generell dort, wo hohe Dynamik im Leistungsbereich zwischen 50 W bis 7 kW gefordert ist.

Hardware-Neuerungen

Der neue Sinamics S2010 besitzt eine zweite Geberschnittstelle, an die beispielsweise ein Messsystem angeschlossen werden kann, um dann in Folge die Präzision zu erhöhen. Eine neue 3C3 (H2S und SO2) -Beschichtung sorgt dafür, dass das System robuster wird - so zum Beispiel gegen Schwefelgasee, wie sie beispielsweise in der Reifenindustrie auftreten. Ebenfalls neu: Neben Profinet IRT bietet Siemens für das System nun eine Kommunikationsstelle für EtherNet/IP an. So können auch Steuerungen von Drittanbietern an das Servosystem angebunden werden.

Software-Neuerungen

Eine der spannendsten Neuerungen ist die Integration ins DriveSimSystem: Mit der Software kann nun im TIA Portal auch ein digitaler Zwilling des Sinamics S210 erzeugt werden. An diesem Zwilling lassen sich nicht nur Inbetriebnahme, Engineering oder Varianten zur Optimierung erproben, sondern auch virtuelle Schulungen durchführen. Für Sinamics S210 stellt Siemens außerdem nun auch die Funktion EPOS (Einfachpositionierung) zur Verfügung: Mithilfe des Funktionsmoduls können hochpräzise Motion Control Positionieraufgaben einfach im Umrichter umgesetzt werden. So verschiebt beziehungsweise reduziert sich die Rechenleistung in der Steuerung, die stattdessen komplexere Aufgaben oder auch eine größere Anzahl an Antriebsachsen rechnen kann.

Neben erweiterten Safety Integrated Funktionen bietet Sinamics S210 auch Security Integrated Funktionen, bei denen beispielsweise Zugriffsrechte und Rollen vergeben werden können.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Mario Buchinger
04. März 2024
Der Faktor Mensch wird noch von vielen Manager*innen unterschätzt und oft nur auf Kostenaspekte reduziert. Diese Einschätzung ist fatal und fällt betreffenden Unternehmen zunehmend auf die Füße. Warum...

Log in or Sign up