Donnerstag, Mai 30, 2024
200 neue Ladestationen für E-Autos
2024 sollen 200 neue solcher Schnellladepunkte gebaut werden. Der Strom dafür stammt zu 100 Prozent aus Erneuerbarer Energie. (Fotocredit: Smatrics)

Smatrics EnBW will heuer 200 neue Highspeed-Ladepunkte entlang der West- und Südautobahn und bei Einkaufsmärkten wie Billa, Bauhaus und Metro errichten. 

Eine gute Nachricht für alle E-Autofahrer*innen: Zusätzlich zu den neuen HPC-Ladepunkten mit bis zu 400 kW Leistung sollen auch die ersten großen Schnellladeparks 2024 eröffnet werden: In Innermanzing (NÖ) sowie Regau und Vorchdorf (OÖ) baut Smatrics bereits an Ladeparks mit je 16 Schnellladepunkten, in Spielberg (Stmk) kommt ein weiterer Schnellladepark mit 12 Ladepunkten hinzu.

»Für den weiteren Ausbau von E-Mobilität braucht es nicht nur Schnellladeinfrastruktur entlang von Autobahnen, sondern auch im Handel und in Städten. Daher dehnen wir unsere Angebote auf weitere Regionen und zusätzliche Bereiche aus«, verkündet Thomas Landsbek, CEO bei Smatrics EnBW. Während des Einkaufs das Auto aufladen - praktisch, dafür muss das Laden allerdings schnell gehen. »Mit unseren Schnellladeparks können Fahrzeuge in fünf Minuten Strom für bis zu 100 Kilometer Fahrt laden«, beschwichtigt COO Hauke Hinrichs. So könne E-Mobiität auch leichter in den Alltag integriert werden.

Dort laden, wo der Alltag stattfindet

Smatrics EnBW arbeitet daher weiterhin mit Retailern wie der Rewe Group zusammen. Zu den bereits bestehenden Ladestationen bei Billa, Billa Plus und Penny sollen bis 2025 bis zu 120 neue hinzukommen. Auch mit anderen Partnern, unter anderem Bauhaus Österreich und Metro, wird im nächsten Jahr das Ladenetz erweitert.

Durch die Förderung (LADIN) des Bundesministeriums für Klimaschutz wird der Ausbau an Standorten abseits von Ballungszentren zusätzlich unterstützt. Neben Lademöglichkeiten für Pkw baut Smatrics dort, wo ausreichend Platz verfügbar ist, ab 2024 auch Ladeplätze für LKW aus. Der Strom für den Betrieb der Ladesäulen bleibt aber unverändert bei 100 Prozent erneuerbarer Energie.

 

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...

Log in or Sign up