Sonntag, April 14, 2024
Rasche Migration wurde durch hohe Standardisierung des SAP-Basisbetriebs ermöglicht.Ögussa, die Österreichische Gold- und Silber-Scheideanstalt übergibt SAP-Hosting an Raiffeisen Informatik.

Seit Ende September 2009 betreibt der IT-Versorger die SAP-Systeme des österreichischen Marktführers im Bereich der Edelmetalle und sorgt für den sicheren Betrieb im Hochsicherheitsrechenzentrum der Raiffeisen Informatik für rund 100 User der ÖGUSSA. „Der Export des bestehenden Systems mit SAP-Tools und die Installation des neuen SAP-Systems der Ögussa geschah in kürzester Projektdauer“, erinnert sich Geschäftsführer Marcus Fasching und führt weiter aus: „Wir sind mit dem Ergebnis der Migration sehr zufrieden. Die konstruktive Kommunikation im Projektteam und die erzielte Steigerung der Performance von Betriebssystem, Datenbank und SAP-Applikationen haben die Entscheidung für Raiffeisen Informatik mit besonderem Nachdruck bestätigt“.

„Mit dem Outsourcing der unternehmenseigenen IT-Landschaft werden dem Unternehmen Arbeiten abgenommen, die nicht direkt mit ihrem Geschäftsfeld zusammenhängen“, so Wilfried Pruschak, Geschäftsführer Raiffeisen Informatik. „Die Basisbetreuung des SAP Systems wird zusehends komplexer. Der technologiegetriebene Wandel bei Datenbanktechnologie, Betriebssystemen und in den SAP Modulen kann heute ohne ein professionelles und topausgebildetes Team kaum mehr bewältigt werden. Durch die Auslagerung muss kein Kapital mehr in IT-Investitionen gebunden werden und die IT-Kosten sind für die Unternehmen planbarer. Das führt zu besserer Liquidität unserer Kunden.“

Im Zuge der Modernisierung der Systeme erfolgt ein Technologie-Upgrade auf neueste State-of-the-Art Technologien. Durch die hohe Standardisierung des SAP-Basisbetriebs ist eine rasche Migration möglich. Die Skaleneffekte aus der Virtualisierung im Rechenzentrum bewirken darüber hinaus weitere Kostenvorteile für den Kunden.

Meistgelesene BLOGS

Martin Szelgrad
18. Dezember 2023
Wie der Ausschluss von Technologieanbietern vom Mobilfunkmarkt Schaden für den Wirtschaftsstandort verursacht. Westliche Werte vs. Dominanz aus China – darum geht es im Hintergrund aktueller politisch...
Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Alfons A. Flatscher
02. Jänner 2024
... das Alte geht. Die Welt ist im Wandel. Wir wandeln uns mit. Der REPORT ist im Wandel und erscheint in neuem Kleid: Mit neuem Layout, auf besserem Papier und mit einer Weiterentwicklung des inhaltl...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Mario Buchinger
22. Jänner 2024
In der Consulting- und Coaching-Branche gibt es sicher einige Leute, die kompetent Organisationen unterstützen können. Aber viele der Coaches und Consultants nützen meist nur sich selbst. Worauf Unter...

Log in or Sign up