Montag, Mai 27, 2024


Der Umbau der Servicesparte von Engie bringt nun eine Namensänderung.

Alle bisher unter ENGIE bekannten Unternehmen in Österreich firmieren ab sofort unter dem neuen Namen EQUANS. Die Unternehmensgruppe hat in Österreich "lange Tradition", heißt es in einer Pressemitteilung. Sie entstand aus dem Zusammenschluss und Umfirmierung von Unternehmen wie Sulzer, Axima, Cofely und Proenergy.

Die Unternehmen von Equans Austria beschäftigen in Österreich, Ungarn und der Schweiz heute mehr als 1000 Mitarbeiter:innen. Die Expert:innen planen, bauen und betreiben technische Anlagen sowie Gebäude und versorgen diese nachhaltig mit Energie. Als wesentliche Aufgabenschwerpunkte werden die Energiewende, der industrielle Wandel und Digitalisierung genannt.

Equans Kältetechnik hat etwa eine Hochtemperatur-Wärmepumpe auf den Markt gebracht, die  unter Ausnützung industrieller Abwärme Temperaturen von bis zu 95° Celsius liefert. Equans Gebäudetechnik entwickelt Lösungen zur gewerkübergreifenden Errichtung und Modernisierung von Immobilien und Anlagen. Equans Energie wiederum ist ein Spezialist für maßgeschneiderte Energielösungen und einer nachhaltigen Wärme- und Kälteversorgung.

Von der Namensänderung nicht betroffen sind die Firmen Aquaplaning, Lepuschitz, MR-Tech, Nahwärme Kreuzstetten und Naturwärme Montafon.

Mit 74.000 Mitarbeiter:innen in 17 Ländern und einem Jahresumsatz von über zwölf Milliarden Euro ist Equans ein globaler Marktführer im Bereich technischer Dienstleistungen.

Bild: iStock

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up