Sonntag, April 14, 2024
Netz Oberösterreich ist „nachhaltig und sicher“

Die Netz Oberösterreich GmbH, die Netzgesellschaft der Energie AG Oberösterreich für die Strom- und Gasversorgung, ist als erster rot-weiß-roter Kombinationsnetzbetreiber nach den Normen für Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung sowie technisches Sicherheitsmanagement zertifiziert worden.

Manfred Hofer, Geschäftsführer der Netz Oberösterreich GmbH, meint dazu: „Die Zertifizierung des Unternehmens in den beiden Kategorien zeigt, wo unsere Schwerpunkte liegen. Alle Mitarbeitenden in unserem Unternehmen bekennen sich zu diesen Grundsätzen und unterstreichen wie in vielen anderen Bereichen die Vorreiterrolle der Netz Oberösterreich.“

Die Zertifizierung nach TSM ist ein Instrument der freiwilligen Selbstkontrolle. Es wurde entwickelt, um z.B. die Versorgungsqualität der öffentlichen Stromnetze auf einem kontinuierlich hohen Niveau zu halten. Wichtig ist hier, dass das freiwillige Engagement des zertifizierten Betriebes über die bestehenden gesetzlichen Anforderungen hinausgeht.

Praktisch bedeutet das, faire Betriebs- und Geschäftspraktiken zu schaffen, eine mitarbeiterorientierte Personalpolitik sowie Sicherheit am Arbeitsplatz zu verfolgen, den sorgsamen und schonenden Einsatz von natürlichen Ressourcen, um Umwelt- und Klimaschutz, Kundenorientierung und regionale Verantwortung, ernsthaftes Engagement vor Ort und an Produktionsstandorten sowie eine verantwortungsvolle Lieferkette durchzusetzen, um z.B. Kinderarbeit zu unterbinden.

Meistgelesene BLOGS

Martin Szelgrad
18. Dezember 2023
Wie der Ausschluss von Technologieanbietern vom Mobilfunkmarkt Schaden für den Wirtschaftsstandort verursacht. Westliche Werte vs. Dominanz aus China – darum geht es im Hintergrund aktueller politisch...
Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Alfons A. Flatscher
02. Jänner 2024
... das Alte geht. Die Welt ist im Wandel. Wir wandeln uns mit. Der REPORT ist im Wandel und erscheint in neuem Kleid: Mit neuem Layout, auf besserem Papier und mit einer Weiterentwicklung des inhaltl...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Mario Buchinger
22. Jänner 2024
In der Consulting- und Coaching-Branche gibt es sicher einige Leute, die kompetent Organisationen unterstützen können. Aber viele der Coaches und Consultants nützen meist nur sich selbst. Worauf Unter...

Log in or Sign up