Dienstag, Mai 28, 2024

Die Energie Steiermark steigt in deutschen Markt ein und hat den Energie-Dienstleister WISAG übernommen. Im Fokus des Nürnberger Unternehmens sind Services rund um Energie und Energieeinsparungen für Betriebe und Gemeinden.

Die Energie Steiermark baut ihr Dienstleistungs-Angebot im Bereich Energieeffizienz weiter aus und ist im August in den deutschen Markt eingestiegen: Mit der Übernahme eines Tochterunternehmens aus der "WISAG Industrie Service Holding" wurde der Startschuss für eine Offensive im nördlichen Nachbarland gesetzt. Die zu 100 Prozent übernommene Firma "WISAG Energiemanagement (WEM)" mit Sitz in Nürnberg beschäftigt insgesamt 24 MitarbeiterInnen und hat derzeit rund 250 Liegenschaften im Einspar-Contracting unter Vertrag. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

"Wir beliefern aus der Energie Steiermark bereits seit einigen Jahren renommierte Groß-Kunden in Deutschland mit Strom. Mit dem neuen Unternehmen haben wir vor allem öffentliche Einrichtungen und Kommunen in allen Teilen des Bundesgebietes im Fokus und bieten ab sofort auch umfassende Energie-Effizienz-Dienstleistungen und Einsparprogramme an", so Vorstandssprecher Christian Purrer. "Wesentlicher Schwerpunkt ist der Bereich Contracting. Wir planen mit der WISAG Gruppe jedoch darüber hinausgehend weitere nationale und internationale Kooperationen. Davon werden auch die Kunden in unserem Heimatmarkt profitieren."

"Die fairen Partnerschafts-Modelle mit Gemeinden haben sich bei unseren Engagements in Osteuropa bereits hervorragend bewährt", so Vorstandsdirektor Martin Graf, "durch die Unterstützung beim Umstieg auf nachhaltige Energiekonzepte konnten wir uns zum Beispiel in der Slowakei mittlerweile zum zweitgrößten nationalen Wärmelieferanten entwickeln und erwirtschaften dort mit rund 300 MitarbeiterInnen über 100 Millionen Euro Umsatz pro Jahr."

Geschäftsführer der "WISAG Industrie Service Holding", Michael C. Wisser sieht durch die Bündelung der Kompetenzen von Energie Steiermark und der WISAG Gruppe "einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil in der Betreuung öffentlicher Einrichtungen." Besonders die Einbeziehung neuer Kundensegmente und die Erschließung neuer Geschäftsbereiche stehen dabei im Vordergrund. "Neben der Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen werden wir künftig in der Lage sein, gemeinsam kombinierte Produkte in den Bereichen Energiedienstleistungen und Anlagencontracting sowie Facility Management im Geschosswohnbau und bei Mietportfolios anzubieten. Im Bereich neuer Dienstleistungen in Sachen Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und E-Mobilität können wir hier ein völlig neues Kapitel aufschlagen."

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up