Mittwoch, Februar 28, 2024

Die Würth-Gruppe, Marktführer im Handel mit Montage- und Befestigungsmaterial, hat einen internationalen Kooperationsvertrag mit Strabag SE geschlossen.

Damit gelten für die Strabag Unternehmen in sechs europäischen Ländern einheitliche Preise und Artikelbezeichnungen beim Einkauf von rund 2.300 Artikeln aus dem Würth Sortiment.

Die neue Rahmenvereinbarung erweitert die bereits bestehende strategische Partnerschaft zwischen Würth und Strabag um die Länder Belgien, Luxemburg und die Niederlande. Auf europäischer Ebene hatten beide Unternehmen bereits im Jahr 2010 einen ersten internationalen Rahmenvertrag für die Länder Deutschland, Österreich und für die Schweiz unterzeichnet.

In Deutschland blickt Würth auf eine mehr als 15-jährige erfolgreiche strategische Zusammenarbeit mit Strabag zurück. Die Strabag SE gehört zu den größten Würth Kunden aus der Baubranche.

Der neue Vertrag wurde im Beisein von Markus Würth (Geschäftsbereichsleiter bei der Würth-Gruppe), Norbert Heckmann (Sprecher der Geschäftsleitung der Adolf Würth GmbH & Co. KG) sowie von Mathias Ertingshausen (Leiter Beschaffung, Ed. Züblin AG, Stuttgart) und Peter Eder (Leiter Einkauf, Strabag, Wien) unterzeichnet. "Wir freuen uns, dass wir die langjährige Kooperation mit der Strabag SE weiter ausbauen konnten. Sie zeugt von dem großen Vertrauen, das Strabag in Würth als Zulieferer setzt", so Norbert Heckmann. "Das Ziel unserer Zusammenarbeit ist, auch in weiteren Märkten gemeinsam zu wachsen."

www.wuerth.at

Meistgelesene BLOGS

Erfolgreiche Betriebe müssen heute mehr denn je auf einen integrierten Managementansatz zurückgreifen, um sämtlichen Anforderungen – sei es z. B. im Zuge von neuen rechtlichen bzw. gesetzlichen Initia...
Martin Szelgrad
18. Dezember 2023
Wie der Ausschluss von Technologieanbietern vom Mobilfunkmarkt Schaden für den Wirtschaftsstandort verursacht. Westliche Werte vs. Dominanz aus China – darum geht es im Hintergrund aktueller politisch...
Bernd Affenzeller
08. November 2023
Im Zuge der Präsentation des Erneuerbare-Wärme-Pakets hat die Bundesregierung ein erstes, kleines Konjunkturpaket für die Bauwirtschaft angekündigt. ÖBB, Asfinag und BIG und sollen Projekte aus den Sc...
AWS (Amazon Web Services)
02. November 2023
Von Michael MacKenzie, General Manager Industrial IoT und Edge Services bei Amazon Web Services (AWS)Überall entlang des gesamten Produktlebenszyklus – von der Lieferkette, über die Fertigung bis hin ...
Angela Heissenberger
28. November 2023
Klimaneutralität, Kostensenkung, Flexibilität – vieles spricht für eine neue Mobilitätsstrategie von Unternehmen. Hier kommt nun einiges in Bewegung: Die ESG- und CSRD-Anforderungen sorgen dafür, dass...
Redaktion
15. November 2023
Reklame und Dekoration LED-Schriftzüge sind vielseitig: Sie lassen sich an der Fassade von Geschäften, Gastronomiebetrieben und anderen gewerblichen Einrichtungen anbringen, können aber auch den Innen...
Kirchdorfer
07. Dezember 2023
Der siebenstöckige Businesskomplex thront unübersehbar an der westlichen Stadteinfahrt Gleisdorfs – das neue Unit Center, das mithilfe von MABA-Knowhow innerhalb kürzester Zeit sprichwörtlich auf die ...
AWS (Amazon Web Services)
05. Dezember 2023
Mai-Lan Tomsen Bukovec, Vice President of Technology bei Amazon Web Services (AWS) erklärt, wie sich das Cloud Computing seit der Jahrtausendwende bis heute verändert hat und was die Zukunft noch brin...

Log in or Sign up