Montag, März 04, 2024
200 Mio. DSL-Anschluss in Spanien. In Österreich minimiert Alcatel-Lucent-Boss Harald Himmer die Netzkosten bei Telekom Austria.Alcatel-Lucent lieferte Anfang März den 200-millionsten DSL-Anschluss aus. Es ist eine VDSL2-Leitung, die ein Teil von Telefónicas globalem Netztransformationsprojekt sein wird.

Die VDSL2-Technologie ermöglicht Telefónica, den Kunden ein breites Spektrum an „Advanced Services“ anzubieten und  kann künftig auch höhere Geschwindigkeiten unterstützen. Heute wird einer von drei Festnetz-Breitbandteilnehmern weltweit über ein von Alcatel-Lucent bereitgestelltes Zugangsnetz versorgt. Auch die Telekom Austria setzt auf Alcatel-Lucents „Triple-Play Service Delivery Architecture“, um ihr Triple-Play-Service-Angebot nach den großen Städten nun auch in kleineren Gemeinden anbieten zu können.

Die Netzlösung für die Telekom bietet die nötige Bandbreite, Skalierung und Service-Awareness für den wachsenden Markt an personalisierten Breitbandservices, zu denen auch der IPTV-Dienst „aonTV“ gehört. „Die Transformation unseres Netzes zu All-IP gibt uns die Möglichkeit, hochwertige Dienste wie High-Speed-Internet, Voice-over-IP, Business Services und Mobile Backhauling für UMTS und LTE anzubieten”, erklärt Technikvorstand Walter Goldenits, Telekom Austria.

“Unsere skalierbare Lösung bietet Telekom Austria höhere Zuverlässigkeit und mehr Flexibilität im Netz um das massive Datenverkehrsaufkommen transportieren zu können, und minimiert damit die Gesamtkosten des Netzes”, so Harald Himmer, Generaldirektor von Alcatel-Lucent in Österreich. „Die hohe Performance, unübertroffene Ethernet-Dichte und Verfügbarkeit des Alcatel-Lucent 7750 Service Routers sowie die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit Telekom Austria waren die wesentlichen Entscheidungskriterien für diese Netztransformation.“

Meistgelesene BLOGS

Erfolgreiche Betriebe müssen heute mehr denn je auf einen integrierten Managementansatz zurückgreifen, um sämtlichen Anforderungen – sei es z. B. im Zuge von neuen rechtlichen bzw. gesetzlichen Initia...
Martin Szelgrad
18. Dezember 2023
Wie der Ausschluss von Technologieanbietern vom Mobilfunkmarkt Schaden für den Wirtschaftsstandort verursacht. Westliche Werte vs. Dominanz aus China – darum geht es im Hintergrund aktueller politisch...
Bernd Affenzeller
08. November 2023
Im Zuge der Präsentation des Erneuerbare-Wärme-Pakets hat die Bundesregierung ein erstes, kleines Konjunkturpaket für die Bauwirtschaft angekündigt. ÖBB, Asfinag und BIG und sollen Projekte aus den Sc...
Angela Heissenberger
28. November 2023
Klimaneutralität, Kostensenkung, Flexibilität – vieles spricht für eine neue Mobilitätsstrategie von Unternehmen. Hier kommt nun einiges in Bewegung: Die ESG- und CSRD-Anforderungen sorgen dafür, dass...
Redaktion
15. November 2023
Reklame und Dekoration LED-Schriftzüge sind vielseitig: Sie lassen sich an der Fassade von Geschäften, Gastronomiebetrieben und anderen gewerblichen Einrichtungen anbringen, können aber auch den Innen...
Kirchdorfer
07. Dezember 2023
Der siebenstöckige Businesskomplex thront unübersehbar an der westlichen Stadteinfahrt Gleisdorfs – das neue Unit Center, das mithilfe von MABA-Knowhow innerhalb kürzester Zeit sprichwörtlich auf die ...
AWS (Amazon Web Services)
05. Dezember 2023
Mai-Lan Tomsen Bukovec, Vice President of Technology bei Amazon Web Services (AWS) erklärt, wie sich das Cloud Computing seit der Jahrtausendwende bis heute verändert hat und was die Zukunft noch brin...
Redaktion
14. Dezember 2023
Eine Brücke in die digitale Zukunft: Die „Seeds for the Future Scholarships" von Huawei unterstützen junge Studierende auf ihrem Bildungsweg – so auch an der Universität Klagenfurt. Immer häufiger ste...

Log in or Sign up