Sonntag, Mai 19, 2024
Wolfgang Louzek, Präsident des Verbandes der institutionellen Immobilieninvestoren, startet einen neuen Versuch in Sachen Mietrechtsänderung. Aktueller Anlass ist die vermeintlich „populistische Meinungsmache“ der Arbeiterkammer.

Die Interessensvertretung hat im Rahmen einer Wohnstudie herausgefunden, dass sich 95 Prozent der Mieter für eine Mietenbegrenzung aussprechen. „Dafür hätte die AK aber keine Befragung durchführen müssen. Wenn man jemanden fragen würde, ob er dafür sei, dass Kreditzinsen nicht steigen dürfen, kann man gewiss sein, dass eine überwältigende Mehrheit dem zustimmen würde“, findet es Louzek schade, dass Wohnen immer wieder zu populistischen Ansagen missbraucht wird. 

Louzek verweist darauf, dass Miethäusern, deren Wohnungen dem Richtwertzins unterliegen, kaum bis gar keinen Ertrag abwerfen, weil vor allem die vielen Altmieter nur eine geringe Miete bezahlen. „Werfen Miethäuser aber langfristig keinen Ertrag ab, gelten sie steuerlich als Liebhabereiobjekte und in solche Objekte wird wohl niemand investieren. In die dann desolaten Wohnungen wird aber auch niemand einziehen wollen“, fasst Louzek zusammen.

Seine Forderung: Nicht die Beschneidung der Mieten ist daher gefragt, sondern die Modernisierung des Mietrechtsgesetzes. Wie in ganz Europa sollten auch in Österreich marktgerechte Mieten bezahlt werden und die Altmieten langsam aber beständig an eine normale Miethöhe herangeführt werden.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Mario Buchinger
22. Jänner 2024
In der Consulting- und Coaching-Branche gibt es sicher einige Leute, die kompetent Organisationen unterstützen können. Aber viele der Coaches und Consultants nützen meist nur sich selbst. Worauf Unter...

Log in or Sign up