Sonntag, Mai 26, 2024
Mapping via Drohne
Swietelsky setzt die Drohne »DJI Mavic 3 Enterprise« zur ersten Aufklärung und für Mapping-Aufgaben ein. (Credit: Kuhn)

Für die erste Aufklärung und Visualisierung ist bei Swietelsky neuerdings eine Kameradrohne aus dem Hause DJI zuständig.

Die DJI Mavic 3 Enterprise ist ultrakompakt und unglaublich effizient. Die Zoomkameras unterstützen einen 14-fachen kontinuierlichen und gleichzeitigen Zoom für einfache Vergleiche. »Wir setzen die Drohne zur ersten Aufklärung und für Mapping-Aufgaben ein. Die DJI Mavic 3 stellt auch den Grundstein für Visualisierungen dar, die wir unseren Kunden somit zeigen können«, erklärt Dominic Konrath, Projektleiter Mapping und GIS bei Swietelsky. Die Planung von Seilsperren und Schutznetzen wird durch den Einsatz der Drohne ebenfalls erleichtert.

Die moderne Drohne ist mit Weitwinkelobjektiven auf allen Seiten ohne toten Winkel ausgestattet. Kollisionswarnungen und Bremsweg lassen sich je nach Einsatzanforderungen anpassen. Die Rückkehr der Drohne zum Startpunkt wird bei diesem Modell automatisch und noch besser als beim Vorgängermodell geplant. Damit werden Zeit und Strom gespart.

Vertrieben wird die Drohne von Kuhn Baumaschinen: »Mit Kuhn haben wir einen Vertreter gefunden, der die DJI Mavic 3 Enterprise in seinem Sortiment hat. Wir haben Tests mit der Drohne gemacht und uns mit ihren Funktionen vertraut gemacht. Wir haben uns für den Kauf der Drohne entschieden, weil sie über einen sehr guten Sensor verfügt«, so Dominic Konrath. Für ihn ist es wichtig, die gemachten Bilder nicht künstlich hochzurechnen, sondern dass der Sensor exakt das aufnimmt, was in Folge auch abgespeichert wird. Auf diese Weise gelingt die Berechnung exakter 3-D-Modelle. 

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up