Mittwoch, Februar 21, 2024

Gemeinsam mit VBH Holding hat Konica Minolta eine ERP-Lösung für den Produktionsverbindungs- und Baustoffhandel auf Basis von Microsoft Dynamics 365 Business Central entwickelt.

Konika Minolta und Kooperationspartner VBH bringen eine neue ERP-Lösung namens „TRADE.connect“ auf den Markt. Von der Auftragsabwicklung über Einkauf, Lager, Logistik und Versand bis hin zur Rechnungsstellung kombiniert die Lösung alle Warendaten für Produktion und Baustoffhandel zentral an einem Ort. Die Branchenlösung setzt auf Microsoft Dynamics 365 Business Central auf und vereinfacht Verwaltungsprozesse wie Bestellung oder Kalkulation deutlich. 

Komplexe und kaum nachvollziehbare Prozesse in der Logistik, zunehmende gesetzliche Regulierungen, sowie die nötige detaillierte Protokollierung von Warenbewegungen und Chargenrückverfolgung sind gängige Herausforderungen für Baustoffhändler. Abhilfe schafft die neue digitale Lösung: TRADE.connect bildet die gesamte Prozesskette im Produktionsverbindungs- und Baustoffhandel ab und erleichtert dank Zentralisierung aller Warenflussdaten wichtige Geschäftsentscheidungen. Die Branchenlösung unterstützt Firmen dabei, Prozesse zu digitalisieren und Margen zu optimieren.

VBH hat die bereits vorhandene ERP-Lösung von Microsoft mit Funktionalitäten angereichert und auf die Zielgruppe - die Baustoffbranche - optimiert. Konica Minolta steuert als erfahrenes Beraterteam sein Know-how aus zahlreichen Digitalisierungsprojekten bei und berät Unternehmen bei der Implementierung und Individualisierung von TRADE.connect. Die Lösung soll den Umgang mit branchenspezifischen Herausforderungen wie Rückvergütung, Freigabemanagement und Materialteuerungszuschlägen erleichtern. Von Anfang an setzte man auf die Zusammenarbeit mit Herstellern aus den Bereichen Fenster- und Türbeschläge oder Montage. „Wir wollen unseren Kunden helfen, mit innovativen Produkten und Dienstleistungen erfolgreich zu sein und somit den besten Kundennutzen der Branche zu bieten“, sagt Oliver Maisch, CIO bei VBH.

Zukunftsweisende Kooperation

„Als Spezialisten für ERP-System- und Prozessberatung waren wir von den Branchenkenntnissen begeistert, die VBH in ihrer eigenen ERP-Installation umgesetzt hat“, so Sascha Braun, Head of Business Software bei Konica Minolta. „Gemeinsam bringen wir nun eine Branchenlösung auf den Markt, deren Nutzen sich schnell erschließt und deren Einsatz sich für Unternehmen wirklich rentiert.“ Cindy Rumpp, Managerin IT-International von VBH ergänzt: „Wir haben früh erkannt, dass wir die starken Funktionalitäten und Möglichkeiten in Microsoft Dynamics 365 Business Central mit unserer Erfahrung und unserem Branchenwissen aufwerten müssen, um das Qualitätslevel in den Abläufen nicht nur zu halten, sondern dem Markt und Wettbewerb immer voraus zu sein.“  

Meistgelesene BLOGS

Angela Heissenberger
25. Oktober 2023
Die Zahl der Cyberan­griffe nimmt rasant zu. Immer häufiger nehmen Kriminelle auch kleinere Unternehmen ins Visier – deren IT und OT ist in der Regel schlechter geschützt, die Awareness der Mitarbeite...
Erfolgreiche Betriebe müssen heute mehr denn je auf einen integrierten Managementansatz zurückgreifen, um sämtlichen Anforderungen – sei es z. B. im Zuge von neuen rechtlichen bzw. gesetzlichen Initia...
Martin Szelgrad
18. Dezember 2023
Wie der Ausschluss von Technologieanbietern vom Mobilfunkmarkt Schaden für den Wirtschaftsstandort verursacht. Westliche Werte vs. Dominanz aus China – darum geht es im Hintergrund aktueller politisch...
Bernd Affenzeller
08. November 2023
Im Zuge der Präsentation des Erneuerbare-Wärme-Pakets hat die Bundesregierung ein erstes, kleines Konjunkturpaket für die Bauwirtschaft angekündigt. ÖBB, Asfinag und BIG und sollen Projekte aus den Sc...
AWS (Amazon Web Services)
02. November 2023
Von Michael MacKenzie, General Manager Industrial IoT und Edge Services bei Amazon Web Services (AWS)Überall entlang des gesamten Produktlebenszyklus – von der Lieferkette, über die Fertigung bis hin ...
Angela Heissenberger
28. November 2023
Klimaneutralität, Kostensenkung, Flexibilität – vieles spricht für eine neue Mobilitätsstrategie von Unternehmen. Hier kommt nun einiges in Bewegung: Die ESG- und CSRD-Anforderungen sorgen dafür, dass...
Redaktion
15. November 2023
Reklame und Dekoration LED-Schriftzüge sind vielseitig: Sie lassen sich an der Fassade von Geschäften, Gastronomiebetrieben und anderen gewerblichen Einrichtungen anbringen, können aber auch den Innen...
Kirchdorfer
07. Dezember 2023
Der siebenstöckige Businesskomplex thront unübersehbar an der westlichen Stadteinfahrt Gleisdorfs – das neue Unit Center, das mithilfe von MABA-Knowhow innerhalb kürzester Zeit sprichwörtlich auf die ...

Log in or Sign up