Montag, Februar 26, 2024
Der Markenname Durlin ist Geschichte. Ab 2010 heißen die traditionsreichen Farben und Lacke Murexin. An der Zusammensetzung der Produkte ändert sich nichts. Die Gründe für den Namenswechsel liegen im Marketing.

Im Jahr 1872 hat der Wiener Chemiker Carl Reichhold erstmals Anstrichfarben produziert. Anfang des 20. Jahrhunderts hat er seinen Produkten den Markennamen Durlin verpasst, der seither für Farben und Lacke von höchster Qualität steht. Doch damit ist jetzt Schluss. Der Markenname wird vom aktuellen Eigentümer Murexin vorerst auf Eis gelegt. Das hat vor allem internationale Gründe. Denn während die Marke Murexin in den letzten Jahren in ganz Europa erfolgreich neue Vertriebswege in den Bereichen Bautechnik, Klebetechnik und Fliesentechnik aufbauen konnte, blieben die Farben und Lacke etwas auf der Strecke. Aus dem einfachen Grund, dass sich laut Murexin-Vorstand Andreas Wolf die gleichzeitige Positionierung von zwei Marken als zu schwierig gestaltet hätte. Deshalb heißen die ehemaligen Durlin-Malerprodukte jetzt Murexin Farb- und Anstrichtechnik und komplettieren europaweit als vierte Sparte das Murexin Sortiment. Inhaltlich wird sich an den Produkten nichts ändern. Als fünfte Sparte wird ab 2010 zudem Energy Saving System fungieren, vormals Durlin Wärmedämmverbundsystem.
Mit knapp 400 Mitarbeitern erwirtschaftet Murexin einen Umsatz von 100 Millionen Euro. Trotz schwierigen wirtschaftlichen Umfeld erwartet Wolf hier ein Wachstum von fünf Prozent. 2010 sollen zudem rund zwei Millionen Euro in den Produktionsstandort Wiener Neustadt investiert werden.

Meistgelesene BLOGS

Erfolgreiche Betriebe müssen heute mehr denn je auf einen integrierten Managementansatz zurückgreifen, um sämtlichen Anforderungen – sei es z. B. im Zuge von neuen rechtlichen bzw. gesetzlichen Initia...
Martin Szelgrad
18. Dezember 2023
Wie der Ausschluss von Technologieanbietern vom Mobilfunkmarkt Schaden für den Wirtschaftsstandort verursacht. Westliche Werte vs. Dominanz aus China – darum geht es im Hintergrund aktueller politisch...
Bernd Affenzeller
08. November 2023
Im Zuge der Präsentation des Erneuerbare-Wärme-Pakets hat die Bundesregierung ein erstes, kleines Konjunkturpaket für die Bauwirtschaft angekündigt. ÖBB, Asfinag und BIG und sollen Projekte aus den Sc...
AWS (Amazon Web Services)
02. November 2023
Von Michael MacKenzie, General Manager Industrial IoT und Edge Services bei Amazon Web Services (AWS)Überall entlang des gesamten Produktlebenszyklus – von der Lieferkette, über die Fertigung bis hin ...
Angela Heissenberger
28. November 2023
Klimaneutralität, Kostensenkung, Flexibilität – vieles spricht für eine neue Mobilitätsstrategie von Unternehmen. Hier kommt nun einiges in Bewegung: Die ESG- und CSRD-Anforderungen sorgen dafür, dass...
Redaktion
15. November 2023
Reklame und Dekoration LED-Schriftzüge sind vielseitig: Sie lassen sich an der Fassade von Geschäften, Gastronomiebetrieben und anderen gewerblichen Einrichtungen anbringen, können aber auch den Innen...
Kirchdorfer
07. Dezember 2023
Der siebenstöckige Businesskomplex thront unübersehbar an der westlichen Stadteinfahrt Gleisdorfs – das neue Unit Center, das mithilfe von MABA-Knowhow innerhalb kürzester Zeit sprichwörtlich auf die ...
AWS (Amazon Web Services)
05. Dezember 2023
Mai-Lan Tomsen Bukovec, Vice President of Technology bei Amazon Web Services (AWS) erklärt, wie sich das Cloud Computing seit der Jahrtausendwende bis heute verändert hat und was die Zukunft noch brin...

Log in or Sign up