Dienstag, April 23, 2024
Offizieller Baustart für Ausbildungszentrum

Leyrer + Graf investiert rund 2 Mio. € in ein neues, rund 1.400 m² großes Ausbildungszentrum am Standort Horn.

Für Leyrer + Graf hat die Aus- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter – sowohl fachlich als auch persönlich – seit jeher einen hohen Stellenwert. »Nachdem die Digitalisierung in der Baubranche Einzug gehalten hat und neue Technologien auch neue Wege in der Arbeitsweise und Zusammenarbeit ermöglichen, ist es erforderlich die Mitarbeiter damit vertraut zu machen und zu schulen«, erklärt Stefan Graf, CEO Leyrer + Graf. Deshalb werden die Lehrlinge in ihrer Ausbildung schon sehr früh an neue und moderne Arbeitsmethoden herangeführt und damit vertraut gemacht. Neben der digitalen Vermessung mit Drohnen und elektronischem Daten-Management, werden die Lehrlinge mit Tablets ausgestattet und lernen den Umgang mit 3D-Plänen über große Bildschirme.
Mit dem neuen Zentrum wird die Ausbildung der rund 160 Leyrer + Graf Lehrlinge nun an einem zentralen Ort zusammengeführt, welche derzeit noch aus Platzgründen auf mehrere Standorte aufgeteilt ist.

Neben einer rund 1.000 m² großen Werkshalle für die praktischen Trainings, entsteht auch ein 400 m² großes Schulungsgebäude mit einem Schulungsraum, einem Aufenthaltsraum, Umkleiden und Sanitärräumen. Wenn das neue Ausbildungszentrum nicht für Schulungen genützt wird, finden in den Räumlichkeiten auch Veranstaltungen wie Tagungen oder Vorträge statt. Das Gebäude selbst wird mit Sensoren ausgestattet, die Daten zur Raumluftqualität, den Energiewerten, zu Akustik und der Raumauslastung liefern.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Alfons A. Flatscher
02. Jänner 2024
... das Alte geht. Die Welt ist im Wandel. Wir wandeln uns mit. Der REPORT ist im Wandel und erscheint in neuem Kleid: Mit neuem Layout, auf besserem Papier und mit einer Weiterentwicklung des inhaltl...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Mario Buchinger
22. Jänner 2024
In der Consulting- und Coaching-Branche gibt es sicher einige Leute, die kompetent Organisationen unterstützen können. Aber viele der Coaches und Consultants nützen meist nur sich selbst. Worauf Unter...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up