Mittwoch, Februar 28, 2024
Neue Velux Fenster-Generation
Foto: Velux

Velux gestaltet Konvex-Glas und Flach-Glas Varianten von Grund auf neu: Vollständig randlose Glas-Abdeckungen sorgen bei der neuen Generation für noch einfacheres Ablaufen von Regenwasser und Schmutz. Dank schlankerer Rahmenprofile ist künftig bis zu 52 Prozent mehr Tageslichteinfall möglich. Das elegante Design des neuen Flachdach-Fenster Flach-Glas wurde zudem mit dem renommierten Design-Award Red Dot ausgezeichnet.

Bei der Konzeption der neuen Flachdach-Fenster optimierte Velux sowohl Design als auch Funktion. Die vollständig randlosen Abdeckungen aus gehärtetem Einscheiben-Sicherheitsglas mit Hochleistungsversiegelung überzeugen nicht nur durch ihre attraktive Optik, sondern garantieren zudem ein noch einfacheres Ablaufen von Regenwasser und Schmutz. Insbesondere das Flach-Glas-Modell profitiert von dem neuen Design mit eleganter Glasoberfläche ohne Leisten am Rand und der verbesserten Funktion. Es ist für den Einbau auf Dächern mit 2-15 Grad Neigung geeignet, während die Variante Konvex-Glas bei einer Neigung von 0-15 Grad zum Einsatz kommen kann.

Von Grund auf neues Basiselement

Die Konstruktion des Basiselements aus nahtlos mit Kunststoff (Polyurethan) ummantelten Holzkern ermöglicht besonders schlanke Rahmenprofile, die zugleich außergewöhnlich stabil, hitzebeständig und langlebig sind. Verglasungen sind bei der neuen Generation für unterschiedliche Anforderungen erhältlich: Es besteht die Möglichkeit, sich zwischen 2-fach- oder 3-fach-Isolierverglasung mit Verbundsicherheitsglas (VSG) für erhöhte Geräuschreduzierung und verbesserte Energiebilanz zu entscheiden. Die Energieeffizienz wurde dank der wärmebrückenfreien Gesamtkonstruktion nach Velux

ThermoTechnologyTM noch einmal optimiert. In den Aufsatzkranz integrierte Dämmelemente sorgen dabei für eine hervorragende Wärmedämmung. Der besonders schlanke, nahezu unsichtbare Rahmen mit integrierten Motorenkomponenten sorgt für größtmöglichen Tageslichteinfall und uneingeschränkten Ausblick. Im Vergleich zur Vorgängergeneration ist bei einer Fenstergröße von 60 x 60 cm ohne Sonnenschutz-Produkte bis zu 52 % mehr Lichtfläche möglich.

Red Dot-Award für das Flachdach-Fenster Flach-Glas

Mit der Neukonzeption und Umgestaltung wurde das Flachdach-Fenster Flach-Glas sogar mit dem bedeutenden Red Dot Design-Award ausgezeichnet. Dieser wird für herausragendes Produktdesign mit besonders ansprechender Optik und kluger Funktionalität verliehen. Im Fall des neuen Velux Flachdach-Fenster hat, laut Jury, die reduzierte Gestaltung, die ikonische Ästhetik sowie ein beachtliches Plus an Helligkeit in Innenräumen überzeugt.

Idealer Sonnenschutz bei einfacher Montage

Für alle Größen und Varianten der Flachdach-Fenster ist der passende Hitze- und Sonnenschutz erhältlich. Der Sonnenschutz fügt sich sehr harmonisch in die Konstruktion der Fenster ein. Markisette oder Rollo liegen zwischen Abdeckung und waagerecht im Aufsatzkranz integrierter Isolierglasscheibe. Die Montage realisiert der Handwerker vom Dach aus und sollte deshalb am besten gleich beim Einbau des Fensters erfolgen. Bei diesem müssen sich Handwerker kaum umstellen, da bewährte Einbauschritte bestehen bleiben. Der passgenaue Abschluss der Innenverkleidung ist dank der vorhandenen Nut zur Aufnahme der innenliegenden Dampfbremsen-Manschette BBX und der Innenlaibung einfach zu realisieren. Ab 2022 ist ebenfalls ein Insektenschutz verfügbar.

Smarte Steuerung

Zur Bedienung der elektrisch betriebenen Integra® Flachdach-Fenster und Sonnenschutz-Produkte ist ein vorprogrammierter Funk-Wandschalter im Lieferumfang enthalten. Zudem kann die Steuerung über das als Zubehör erhältliche Smart-Home-System Velux Active with Netatmo erfolgen. Dabei öffnen und schließen die Besitzer Fenster und Sonnenschutz via Smartphone per App oder Sprachsteuerung. Alternativ übernimmt das System die Herstellung eines angenehmen Raumklimas auf der Basis von Raumsensordaten zu CO2, Luftfeuchtigkeit und Temperatur automatisch.

Flachdach-Sortiment für alle Einsatzbereiche

Neben der neuen Generation Konvex-Glas und Flach-Glas bietet Velux für den Einsatz in Wohngebäuden auch weiterhin das Flachdach-Fenster mit Acryl-Kuppel an. Komplettiert werden die Lösungen für flach geneigte Dächer mit dem neuen Lichtkuppel-Sortiment für unbeheizte Räume wie Treppenhäuser, Werkstätten oder Lagerräume.

Meistgelesene BLOGS

Erfolgreiche Betriebe müssen heute mehr denn je auf einen integrierten Managementansatz zurückgreifen, um sämtlichen Anforderungen – sei es z. B. im Zuge von neuen rechtlichen bzw. gesetzlichen Initia...
Martin Szelgrad
18. Dezember 2023
Wie der Ausschluss von Technologieanbietern vom Mobilfunkmarkt Schaden für den Wirtschaftsstandort verursacht. Westliche Werte vs. Dominanz aus China – darum geht es im Hintergrund aktueller politisch...
Bernd Affenzeller
08. November 2023
Im Zuge der Präsentation des Erneuerbare-Wärme-Pakets hat die Bundesregierung ein erstes, kleines Konjunkturpaket für die Bauwirtschaft angekündigt. ÖBB, Asfinag und BIG und sollen Projekte aus den Sc...
AWS (Amazon Web Services)
02. November 2023
Von Michael MacKenzie, General Manager Industrial IoT und Edge Services bei Amazon Web Services (AWS)Überall entlang des gesamten Produktlebenszyklus – von der Lieferkette, über die Fertigung bis hin ...
Angela Heissenberger
28. November 2023
Klimaneutralität, Kostensenkung, Flexibilität – vieles spricht für eine neue Mobilitätsstrategie von Unternehmen. Hier kommt nun einiges in Bewegung: Die ESG- und CSRD-Anforderungen sorgen dafür, dass...
Redaktion
15. November 2023
Reklame und Dekoration LED-Schriftzüge sind vielseitig: Sie lassen sich an der Fassade von Geschäften, Gastronomiebetrieben und anderen gewerblichen Einrichtungen anbringen, können aber auch den Innen...
Kirchdorfer
07. Dezember 2023
Der siebenstöckige Businesskomplex thront unübersehbar an der westlichen Stadteinfahrt Gleisdorfs – das neue Unit Center, das mithilfe von MABA-Knowhow innerhalb kürzester Zeit sprichwörtlich auf die ...
AWS (Amazon Web Services)
05. Dezember 2023
Mai-Lan Tomsen Bukovec, Vice President of Technology bei Amazon Web Services (AWS) erklärt, wie sich das Cloud Computing seit der Jahrtausendwende bis heute verändert hat und was die Zukunft noch brin...

Log in or Sign up