Freitag, April 12, 2024
Hilfe bei Arbeitsrecht und Personalverrechnung

Die Datenbank www.vorlagenportal.at bietet mehr als 1.100 Vorlagen und Textmuster für alle Bereiche des Arbeitsrechts und der Personalverrechnung. Sämtliche Vorschriften rund um die Corona-Krise wurden jetzt in einem eigenen »Hilfspaket« gebündelt.

Schon im Jahr 2018 haben Birgit Kronberger und Rainer Kraft das »Vorlagenportal« gegründet. Diese Datenbank enthält mehr 1.100 Vorlagen und Textmuster inklusive Facherläuterungen für alle Bereiche der Personalverrechnung und des Arbeitsrechts. Die Datenbank wird laufend erweitert und an die aktuelle Gesetzeslage und Rechtsprechung angepasst. »Mit dem Vorlagenportal sollen Unternehmen Zeit sparen können, weil alle relevanten Unterlagen, die Personalisten vom Eintritt bis zum Austritt der Mitarbeiter brauchen, zentral zugänglich sind«, erklärt Kronberger. Durch die Coronakrise ist die Nachfrage sprunghaft gestiegen. »Wir bieten über 60 Vorlagen nur zum Thema Corona, der Großteil davon beschäftigt sich mit der Kurzarbeit. Das ist derzeit das zentrale Thema aller Personalabteilungen«, sagt Kraft. Gerade jetzt würden Unternehmen dringend schnelle und aktuelle Informationen in Sachen Arbeitsrecht und Personalverrechnung brauchen.

Birgit Kronberger und Rainer Kraft sind sich einig, dass die Kurzarbeit generell eine gute Idee war, die aber nicht ideal umgesetzt wurde. Nicht nur, dass es laufend Änderungen gab, viele Formulierungen und Bestimmungen sind laut Kraft und Kronberger auch sehr unklar und schwammig. »Die Kurzarbeitsregelung wurde in einem enormen Tempo umgesetzt. Es gibt unzählige ungeklärte Fragen. Das hat vielen Unternehmen den Boden unter den Füßen weggezogen«, so Kraft und Kronberger. Aus diesem Grund hat sich das Vorlagenportal entschlossen, die derzeitigen Vorschriften in einem »Corona-Vorlagen-Hilfspaket« (siehe Kasten) zu bündeln. Die Informationen sind auch für Nicht-Juristen verständlich. Die Vorlagen können beliebig bearbeitet und für jeden Einzelfall individuell angepasst werden.

Corona-Hilfspakete

Die für Unternehmen relevanten Themen im »Vorlagen-Hilfspaket zur Corona-Krise« umfassen spezifische Corona-Krise-Vorlagen u.a. für

-Vertragsvereinbarungen rund um die Kurzarbeit
- Vereinbarungsvorlagen für Homeoffice
- Zusage steuerfreier »Corona-Prämien« für Mitarbeiter in systemerhaltenden Bereichen (z.B. Supermarktkassakräfte, Busfahrer, Reinigungsmitarbeiter etc.)
- zahlreiche Infoschreiben für Betriebe zur Information der Mitarbeiter
- Anträge bei Behörden (z.B. Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen und Steuern)
- Abseits von Corona bietet die Datenbank mehr als 1.100 Vorlagen und Textmuster für alle Bereiche der Personalverrechnung und des Arbeitsrechts, von Dienstverträgen über verschiedene Arbeitszeitmodelle bis zu Lohnpfändung, Schadenersatz, Kündigungen, Entlassungen und Beschwerden gegen Finanzamts- oder Krankenkassenbescheide.

Weitere Infos unter:
www.vorlagenportal.at

Meistgelesene BLOGS

Martin Szelgrad
18. Dezember 2023
Wie der Ausschluss von Technologieanbietern vom Mobilfunkmarkt Schaden für den Wirtschaftsstandort verursacht. Westliche Werte vs. Dominanz aus China – darum geht es im Hintergrund aktueller politisch...
Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Alfons A. Flatscher
02. Jänner 2024
... das Alte geht. Die Welt ist im Wandel. Wir wandeln uns mit. Der REPORT ist im Wandel und erscheint in neuem Kleid: Mit neuem Layout, auf besserem Papier und mit einer Weiterentwicklung des inhaltl...
Redaktion
14. Dezember 2023
Eine Brücke in die digitale Zukunft: Die „Seeds for the Future Scholarships" von Huawei unterstützen junge Studierende auf ihrem Bildungsweg – so auch an der Universität Klagenfurt. Immer häufiger ste...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...

Log in or Sign up