Donnerstag, Juni 13, 2024
Aufschwung verliert deutlich an Kraft
Foto: iStock

Der Markt für Dämmstoffe wuchs im Jahr 2019 nochmals signifikant. Das Wachstum verliert jedoch zunehmend an Fahrt, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie zu Dämmstoffen des Marktforschungsinstituts branchenradar.com Marktanalyse.

Der Dämmstoffmarkt entwickelte sich im vergangenen Jahr nochmals erfreulich, obgleich bereits erste Regenwolken am Horizont aufzogen. Laut aktuellem Branchenradar Dämmstoffe in Österreich wuchsen im Jahr 2019 die Herstellererlöse nochmals robust um 3,2 Prozent gegenüber Vorjahr auf nunmehr 311,8 Millionen Euro. Der Anstieg war jedoch zu rund zwei Dritteln nur noch preisgetrieben. Die Nachfrage stieg daher vergleichsweise moderat um 1,2 Prozent gegenüber Vorjahr auf 5,54 Millionen Kubikmeter. Die Wachstumsbeiträge kamen zudem zur Gänze vom Neubau, im Wesentlichen vom Geschoßwohnbau. Der Sanierungsbedarf wuchs nur in den Bauteilen Steildach und Fassade. Insgesamt stagnierte der Sanierungsmarkt absatzseitig auf Vorjahresniveau.

Der Umsatz erhöhte sich allerdings erneut in allen Produktgruppen, am stärksten bei PUR | PIR (+6,3% geg. VJ) und Glaswolle (+4,1% geg. VJ), sowie nicht zuletzt aufgrund eines um fünf Prozent anziehenden Durchschnittspreises, insbesondere bei organischen Dämmstoffen (+9,2% geg. VJ). Weitaus flacher war der Umsatzverlauf bei EPS (+2,3% geg. VJ) und XPS (+1,6% geg. VJ). Steinwolle stagnierte erlösseitig auf Vorjahresniveau.

Hinweis: Der in der Tabelle skizzierte Ausblick für das laufende und kommende Jahr wurde vor der Ausbreitung von COVID-19 errechnet und ist aufgrund des gesetzlich normierten, wirtschaftlichen Shutdown, dessen Auswirkungen zum jetzigen Zeitpunkt nicht abschätzbar sind, mit großen Unschärfen behaftet.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Mario Buchinger
04. März 2024
Der Faktor Mensch wird noch von vielen Manager*innen unterschätzt und oft nur auf Kostenaspekte reduziert. Diese Einschätzung ist fatal und fällt betreffenden Unternehmen zunehmend auf die Füße. Warum...

Log in or Sign up