Dienstag, Februar 27, 2024
Der Real Invest Austria hat sein Immobilienportfolio um zwei neue Objekte in Linz und Wien aufgestockt. Damit ist das Immobilienvermögen des offenen Fonds um 18 Millionen Euro gestiegen und beträgt nun 818 Millionen Euro.
Der Real Invest Austria investiert ausschließlich in österreichische Immobilien. Rund 60 Prozent des Fondsvermögens bilden Wohnimmobilien sowie Infrastrukturobjekte wie Schulen, Seniorenzentren und Kindergärten. Neu hinzugekommen sind der Business Corner Urfahr in Linz sowie die Liegenschaft Nordbahnstraße 50 in 1020 Wien.
Der Business Corner wurde im Mai 2009 übernommen und bietet sowohl Wohn- als auch Geschäftsflächen. Von den rund 7000 Quadratmetern Fläche sind derzeit rund drei Viertel vermietet. Das unter Denkmalschutz stehende Wiener Objekt wurde bereits 2007 erworben und im Anschluss einer Generalsanierung im Wert von 35 Millionen Euro unterzogen. Mit der ÖBB als Mieter ist das Objekt langfristig zur Gänze ausgelastet.
Zudem sollen in den nächsten Monaten weitere vier Projekte in Linz und Wien fertig gestellt und in das Immobilienportfolio des Real Invest Austria aufgenommen werden. Bei drei Objekten in Wien handelt es sich um Liegenschaften in der Favoritenstrasse und Holbeingasse in Wien 10 sowie der Flugfeldstrasse in Wien 22 mit einem Gesamtvolumen von etwa 44 Millionen Euro. Der Immobilienwert des Linzer Objekts „Unipark“ beträgt neun Millionen Euro.   Durch die geplante Übernahme dieser vier weiteren Objekte bis Jahresende erwartet der Vorsitzende der Geschäftsführung, Gerhard Dreyer, Mietzuwächse von bis zu 20 Prozent. Dieses Plus sollte sich auch positiv auf die Ertragsleistung auswirken.

Meistgelesene BLOGS

Erfolgreiche Betriebe müssen heute mehr denn je auf einen integrierten Managementansatz zurückgreifen, um sämtlichen Anforderungen – sei es z. B. im Zuge von neuen rechtlichen bzw. gesetzlichen Initia...
Martin Szelgrad
18. Dezember 2023
Wie der Ausschluss von Technologieanbietern vom Mobilfunkmarkt Schaden für den Wirtschaftsstandort verursacht. Westliche Werte vs. Dominanz aus China – darum geht es im Hintergrund aktueller politisch...
Bernd Affenzeller
08. November 2023
Im Zuge der Präsentation des Erneuerbare-Wärme-Pakets hat die Bundesregierung ein erstes, kleines Konjunkturpaket für die Bauwirtschaft angekündigt. ÖBB, Asfinag und BIG und sollen Projekte aus den Sc...
AWS (Amazon Web Services)
02. November 2023
Von Michael MacKenzie, General Manager Industrial IoT und Edge Services bei Amazon Web Services (AWS)Überall entlang des gesamten Produktlebenszyklus – von der Lieferkette, über die Fertigung bis hin ...
Angela Heissenberger
28. November 2023
Klimaneutralität, Kostensenkung, Flexibilität – vieles spricht für eine neue Mobilitätsstrategie von Unternehmen. Hier kommt nun einiges in Bewegung: Die ESG- und CSRD-Anforderungen sorgen dafür, dass...
Redaktion
15. November 2023
Reklame und Dekoration LED-Schriftzüge sind vielseitig: Sie lassen sich an der Fassade von Geschäften, Gastronomiebetrieben und anderen gewerblichen Einrichtungen anbringen, können aber auch den Innen...
Kirchdorfer
07. Dezember 2023
Der siebenstöckige Businesskomplex thront unübersehbar an der westlichen Stadteinfahrt Gleisdorfs – das neue Unit Center, das mithilfe von MABA-Knowhow innerhalb kürzester Zeit sprichwörtlich auf die ...
AWS (Amazon Web Services)
05. Dezember 2023
Mai-Lan Tomsen Bukovec, Vice President of Technology bei Amazon Web Services (AWS) erklärt, wie sich das Cloud Computing seit der Jahrtausendwende bis heute verändert hat und was die Zukunft noch brin...

Log in or Sign up