Sonntag, Juni 16, 2024
Neue Produktionsanlage in Wittenberge

Der XPS-Dämmstoffspezialist Austrotherm hat erneut in seinen Standort Wittenberge investiert. 2,5 Millionen Euro flossen in eine neue Produktionsanlage, die Mitte Mai im Beisein von geladenen Gästen aus Politik und Wirtschaftsförderung feierlich in Betrieb genommen wurde.

Mithilfe der neuen Anlage ist es für Austrotherm nun auch in Brandenburg möglich, hoch druckbelastbare und leistungsstarke Multilayer-Dämmplatten für den deutschen und europäischen Markt zu fertigen. Gleichzeitig stellte das Unternehmen acht neue Mitarbeiter ein.

Zusammen mit der aktuellen Erweiterung hat Austrotherm insgesamt knapp 40 Millionen Euro in Wittenberge investiert und damit, wie Technik-Geschäftsführer in Deutschland Lars Peter betonte, »das damals gegebene Versprechen eingelöst, nicht nur ein neues Werk zu bauen, sondern auch kontinuierlich in den Standort zu investieren«. Ein großer Dank ging darüber hinaus an die Mitarbeiter, die erheblichen Anteil daran hätten, dass Wittenberge in jeder Hinsicht zu einer Erfolgsgeschichte für Austrotherm geworden sei.

Die in einem speziell kombinierten Druck- und Temperaturverfahren hergestellten Multilayer-Produkte sind XPS-Platten, die eine hohe Dämmdicke vorweisen und besonders leistungsstark sind. Eine wichtige Eigenschaft, denn die Einsparung von CO2 wird für das Klima immer dringlicher. »Mit den Multilayer-Produkten trägt Austrotherm dazu bei, dass noch weniger Heizenergie benötigt und der CO2-Ausstoß erheblich verringert wird«, erklärte Alexander Sinner Vertriebsgeschäftsführer bei Austrotherm in Deutschland.

Dass Austrotherm mit seinem Produktsortiment auf dem richtigen Weg ist, zeigen die Voluminazuwächse in Deutschland und den angrenzenden Ländern. Entsprechend positiv fiel auch das abschließende Statement der beiden Geschäftsführer aus: »Wir denken bereits über weitere Investitionen in Wittenberge nach.«

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Mario Buchinger
04. März 2024
Der Faktor Mensch wird noch von vielen Manager*innen unterschätzt und oft nur auf Kostenaspekte reduziert. Diese Einschätzung ist fatal und fällt betreffenden Unternehmen zunehmend auf die Füße. Warum...

Log in or Sign up