Mittwoch, Mai 29, 2024

Die Fachvereinigung Mineralwolleindustrie (FMI) rückt im Rahmen ihrer neuen Kampagne »Multitalent Mineralwolle« die vielen Vorteile ökofreundlicher Glas- und Steinwolle ins Rampenlicht.

Selbst Fachleuten ist teilweise nicht bewusst, dass hochwertige Mineralwolle aus natürlichen Rohstoffen wie Steinen und Sand gefertigt wird. Deshalb startet die Fachvereinigung Mineralwolleindustrie (FMI) eine neue Infokampagne, die sich sowohl an private Häuslbauer und Sanierer als auch an Profis wie Verarbeiter, Planer und Bauträger richtet. Mineralwolleprodukte wurden in den letzten vier Jahrzehnten laufend optimiert und sind gesundheitlich völlig unbedenklich. Dies bestätigen Auszeichnungen wie das EUCEB- oder RAL Gütesiegel, zwei europäische Gütezeichen, mit denen hochwertige Mineralwolle-Dämmstoffe zertifiziert sind.
Dies ist u.a. zentrale Botschaft der Infokampagne: »Das Leistungsspektrum der Mineralwolle darf sich nicht verstecken, denn es ist enorm. Unter dem Motto ›Tue Gutes und rede darüber‹ wollen wir mit dieser Initiative und dem neuen Internetauftritt erreichen, dass die Vorteile einer Mineralwolle-Dämmung verstärkt auch in der breiten Öffentlichkeit kommuniziert werden«, erklärt FMI-Geschäftsführer Robert Wasserbacher.

Beim Kauf von Dämmprodukten stehen meist Wärme- und Kälteschutz, Ökofreundlichkeit sowie Wirtschaftlichkeit im Zentrum des Interesses. Weniger Beachtung in der allgemeinen Wahrnehmung finden so wichtige Bereiche wie Brandschutz, Schallschutz oder Akustik. Und das, obwohl sie von zentraler Bedeutung für unsere Sicherheit und unser Wohlbefinden in Gebäuden sind. Die gute Nachricht: Mineralwolleprodukte erfüllen all diese Anforderungen. Die Arbeitsgemeinschaft Fachvereinigung Mineralwolleindustrie (FMI) wurde 2006  neu gegründet. Mitgliedsunternehmen sind Saint-Gobain Isover Austria GmbH, Knauf Insulation GmbH, Rockwool HandelsgmbH und Ursa Dämmsysteme Austria GmbH.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...

Log in or Sign up