Donnerstag, August 18, 2022

2000 Aussteller aus 140 Ländern waren sechs Tage auf der Bau 2009 in München vertreten. Klar, dass diese Leistungsschau auch von Aluminium-Profil-Systemanbietern genutzt wurde. Gesetzt wurde auf Innovationen und Energieeffizienz.

Eine spannende Neuheit kommt von Wicona: Das Unternehmen präsentierte seine wärmegedämmte Automatik-Schiebetür. Rund 18 Monate wurde gemeinsam mit Kaba-Gilgen an dieser Innovation getüftelt und das Ergebnis ist spürbar. Die Tür schützt das Gebäude durch wärmedämmende Eigenschaften der Profile vor zu hohem Ener­gieverlust und verbessert so die Gesamtenergiebilanz des Objektes. Schüco präsentierte demgegenüber die E2-Fassade nun auch als modularen Baukasten für die Systemwelt des Unternehmens. Sie verbindet die Kernfunktionen dezentrale Lüftung, flächenbündig integrierte Öffnungselemente, Hochleistungssonnenschutz und solare Energiegewinnung auf ästhetische und intelligente Weise. Bis 2011 soll die »Haut«, in der man stecken möchte, serienreif sein. Hueck/Hartmann hat die Erweiterung des Systembaukastens Lambda vorgestellt. Die neue Fenstersystem-Serie Lambda 77 XL weist niedrige U-Werte, zusätzliche Öffnungsarten, spezielle Blendrahmen für integrierte Fenster und ein erweitertes Beschlagprogramm auf. Bei der Isolierung soll die neue Serie dank drei neuer Flügelprofile, die mit einer erweiterten Isolierzone ausgestattet sind, Spitzenwerte erzielen. Für Alsec standen auf der Bau 09 die Worte Evolution und Fensterserie S 70+ in direktem Zusammenhang. Mit der Neuausrichtung der Fensterserie, die eine Rahmenbautiefe von 70 Millimeter und einer Flügelbautiefe von 80 Millimetern aufweist, werden Wärmedämmwerte erreicht, die vor wenigen Jahren noch als unerreichbar galten. Ausschlaggebend dafür sind eine veränderte Dämmzone, eine coextrudierte Mitteldichtung, ein spezielles Glasfalz-Dämmteil und die Neukonzeption der äußeren Verglasungsdichtung. Durch das Festhalten an der bewährten Rahmenbau- und Flügelbautiefe soll der Wirtschaftlichkeit, bei gleichzeitiger Beibehaltung der rationellen Bearbeitung, Rechnung getragen werden.

640x100_Adserver

Log in or Sign up