Dienstag, Februar 27, 2024
Kategorie: Kurzmeldung
Für Facebook-Nutzer wird das Onlineleben sicherer: Ab sofort können sie sich live und unmittelbar über das Neueste in Sachen Internetgefahren und -sicherheit informieren und erleben, wie die Sicherheitsprofis arbeiten. Neben Norton ist auch der Symantec Sicherheitsexperte Candid Wüest bei Facebook vertreten. Zudem hat Symantec das deutschsprachige Norton Forum aus der Taufe gehoben, eine interaktive Plattform, auf der sich User zu den Norton Produkten austauschen können.
Kategorie: Kurzmeldung
Die ISPA, der Verband der österreichischen Internet Service Provider, beurteilt den Anfang September veröffentlichten Bescheid M3/09 der Telekom-Control-Kommission (TKK) „vorsichtig positiv“.„Mit diesem  Bescheid hat die TKK einen wichtigen Schritt gesetzt, um den Ausbau der Netzinfrastruktur der nächsten Generation in Österreich voranzutreiben. An der Umsetzung wird sich zeigen, wie sich die festgelegten Rahmenbedingungen auf die Möglichkeiten der alternativen Anbieter auswirken, an diesem Ausbau auch tatsächlich zu partizipieren\", erklärt ISPA-Generalsekretär Andreas Wildberger. So habe die A1 Telekom AG nun drei Monate Zeit, um Vorleistungsprodukte wie virtuelle Entbündelung, oder Zugang zu Leerverrohrung und unbeschalteter Glasfaser anzubieten. Auch die Vorgaben für Planungsrunden zum Breitbandausbau oder für Investitionsabgeltungen werden erst in konkreten Ausbauprojekten ihre Praxistauglichkeit unter Beweis stellen müssen.
Kategorie: Kurzmeldung

Laut einer aktuellen Studie von AXA Investment Managers würden die Österreicher zusätzlich verfügbares Geld in Immobilien investieren. Auf die Frage, was sie am ehesten tun würden, wenn sie 50.000 Euro zur  freien Verfügung hätten, nannten 40 % den Kauf oder die  Renovierung einer Immobilie.  Nur knapp 3 % würden Aktien kaufen und nur 8 % in Anlagen zur Altersvorsorge investieren.

Kategorie: Kurzmeldung
Das steirische Erfolgsunternehmen sms.at expandiert und baut mit Anfang des Jahres seinen Standort in Wien aus. Das Ziel: Die Vertriebsagenden kontinuierlich zu stärken und weiter in die Wachstumsmotoren Online-Werbung, Mobile Marketing und Mobile Advertising zu investieren.

Bereits Mitte 2008 hat das steirische Unternehmen gemeinsam mit Eigentümer Buongiorno ein Büro in der Bundeshauptstadt bezogen und in den letzten Monaten sein Vertriebsteam aufgebaut. Seit Anfang 2009 wird das junge Team von Wilfried Lechner in seiner Position als Head of Marketing Services geleitet. Der studierte Kommunikationswissenschaftler war zuvor unter anderem als Projekt- und Salesmanager bei der Telekom sowie als Business Manager für EMI Music in Österreich und der Schweiz tätig. Lechner zur Neustrukturierung des sms.at-Standortes in Wien: „Es ist kein Geheimnis, dass die Themen Online-Werbung & Mobile Marketing immer stärker im Kommen sind, vor allem auch die Konvergenz von Online und Mobile. Hier sehe ich ein großes Zukunftspotential und freue mich auf die neue Aufgabe bei sms.at”.

Mit der Umstrukturierung geht auch die Namensänderung der bisherigen Wiener Gesellschaft einher. Diese wird künftig als sms.at marketing services GmbH firmieren, die Grazer Gesellschaft behält den Firmennamen sms.at mobile internet services GmbH bei. „In der Wiener Gesellschaft konzentrieren wir unsere Vertriebsagenden. Dies inkludiert den Verkauf von Online-Werbung, sämtliche Formen des mobilen Marketings sowie unsere SMS-Kommunikationslösungen für B2B-Kunden”, erklärt sms.at-Geschäftsführer, Martin Pansy.
Kategorie: Kurzmeldung

Weiterer Erfolg für die Strabag in Polen. Mit dem Zuschlag für den Neubau des 36,5 km langen Teilstückes der Schnellstraße S7 in der Nähe von Warschau kann die Strabag die Marktführerschaft im polnischen Verkehrswegebau weiter ausbauen. Das Auftragsvolumen beträgt 260 Millionen Euro, damit liegt der Gesamtauftragsbestand der Strabag in Polen nun schon bei rund  2,6 Milliarden Euro.

Log in or Sign up