Montag, Juni 05, 2023
Kategorie: Kurzmeldung

Energieverluste in Stromnetzen und elektrischen Geräten lassen sich künftig um mehr als die Hälfte verringern. Ein Forschungsverbund in Deutschland hat dafür die Technologiebasis auf Grundlage von Gleichspannung erarbeitet. Die neuartigen Leistungs-Schutzschalter werden in der Lage sein, Gleichspannung schnell und sicher ein- und im Notfall auszuschalten. Dadurch lässt sich Energie aus regenerativen Quellen effizienter in Energienetze und Speicher einspeisen. Außerdem sind deutlich kompaktere Elektrogeräte möglich. Erforscht wurden die Schutzschalter von Airbus, E-T-A Elektrotechnische Apparate, Siemens, der Universität Bremen und Infineon, das die Projektleitung innehatte.

Kategorie: Kurzmeldung

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Energie Steiermark und Stärkung der Marktposition.

Kategorie: Kurzmeldung

Bei einer Windkraftanlage sind bis zu 35 Kabel nötig, die den Strom vom Rotor den Turm hinab und via Übertragungsleitungen und Umspannung zur Netz­einspeisung transportieren. Herausfordernd hierbei ist, dass die Kabel selbst bei Schwankungen des Turms nicht herumschwingen dürfen.

rupi-Cologne produziert Kabelstrümpfe, welche die Kabel am Platz halten und durch ihre spezielle Aufhängungsart entlasten, wodurch Aderbrüche und -abrisse vermieden werden. Besonders geeignet für den Einsatz in Windkraftanlagen ist die Reihe RP 600, da ihre Aufhängung nicht nur zug­entlastend wirkt, sondern auch punktförmige Belastungen verhindert.

Kategorie: Kurzmeldung

Dimension Data entwickelt, implementiert und betreibt agile und umfassende IT-Lösungen.

Kategorie: Kurzmeldung

Die mittlerweile vierte Ausgabe der Veranstaltungsreihe »Digital Lunchbox« beschäftigt sich am 14. März mit dem Thema »Digitale Technologien – Wie Blockchain und Co ganze Branchen revolutionieren«. Sprecher ist Oliver Gahr, Program Director Systems Innovation bei IBM Germany R&D. Mit seinem Team aus technischen Führungskräften und LösungsexpertInnen konzentriert er sich auf Emerging Technologies wie Blockchain, Internet of Things, Industrie 4.0 und kognitive Lösungen. Veranstaltungort ist der »Innovation Hub« der Österreichischen Lotterien in Wien. Die Teilnahme ist kostenlos.

www.avantsmart.at

Log in or Sign up