Montag, März 04, 2024

Die Verhaltenswende

Klimaneutralität, Kostensenkung, Flexibilität – vieles spricht für eine neue Mobilitätsstrategie von Unternehmen. Hier kommt nun einiges in Bewegung: Die ESG- und CSRD-Anforderungen sorgen dafür, dass nachhaltiges Handeln auch im Controlling festgemacht wird.
Es müssen ja nicht gleich Wasserstoff-Trucks sein, mit denen etwa Ikea Österreich künftig Möbel zustellt. Die Mobilitätswende funktioniert auch im Kleinen: Viele Betriebe bieten ihren Mitarbeiter*innen das Klimaticket oder ein monatliches Mobilitätsbudget, das individuell genutzt werden kann, z.B. für Sharing-Angebote - mehr dazu: Mobilität als Service.

Dienstrad statt Dienstwagen – das klingt zunächst wie ein Affront. Aber vor allem in den Ballungsräumen verliert dieses Statussymbol an Bedeutung. Die Mobilitätswende erfordert ein grundlegendes Umdenken. Eine Verhaltenswende, wenn man so will.

Klimatransformation – Perspektiven für unseren Woh...
Am Weg zu hoher (Unternehmens-) Qualität

Related Posts

Log in or Sign up