Mittwoch, Mai 22, 2024
Kategorie: Kurzmeldung

Am 26. Juni wurde von den VIBRATe-Projektpartnern EVN, Wien Energie, Verbund und Západoslovenská energetika die erste Schnellladestation im öffentlichen Raum am Gaudenzdorfer Gürtel in Wien eröffnet. Diese erlaubt Nutzern von Elektrofahrzeugen, in rund 20 Minuten die Batterie aufzuladen.

Info: www.verbund.com

Kategorie: Kurzmeldung

Feierliche Enthüllung der neuen Namenstafel des ÖAW-Forschungszentrums in Graz: Victor Franz Hess-Forschungszentrum.

Das Forschungszentrum der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Graz wurde heuer offiziell nach dem in der Steiermark geborenen Physiker und Nobelpreisträger Victor Franz Hess benannt und heißt jetzt Victor Franz Hess-Forschungszentrum. Die feierliche Enthüllung der neuen Namenstafel fand am 2. Juni 2009 statt.

1912 entdeckte Victor Franz Hess mithilfe von Ballonfahrten in der Erdatmosphäre die Kosmische Strahlung, die er noch Höhenstrahlung nannte. Er veröffentlichte diese Entdeckung im selben Jahr in der Physikalischen Zeitschrift. Im Jahre 1936 erhielt er dafür den Nobelpreis für Physik.

Das Victor Franz Hess-Forschungszentrum beherbergt das Institut für Weltraumforschung, das Institut für Biophysik und Nanosystemforschung sowie vier geisteswissenschaftliche Forschungsgruppen der ÖAW.

Kategorie: Kurzmeldung
Trotz eines Umsatzrückgangs von 14 Prozent auf 685 Millionen Euro baute die Wietersdorfer Gruppe 2009 ihre Kapazitäten deutlich aus. Rund 67 Millionen Euro flossen in den Ausbau moderner Produktionsanlagen und in neue Standorte, u.a. in Polen und Lettland. Damit stellte der Konzern die Weichen für eine starke Marktposition in den vier Geschäftsfeldern Zement & Beton, Baustoffe, Kalk und Rohre. Obwohl der Markt zum Teil massiv einbrach, konnte Wietersdorfer durch ein Kostensenkungsprogramm den Cashflow auf Vorjahresniveau halten. Alle rund 3.300 Mitarbeiter behielten entgegen dem Branchentrend ihre Jobs. Für 2010 wird noch ein etwa zehnprozentiger Rückgang erwartet. Dann sollte die Nachfrage aber dank europaweiter Infrastruktur- und Umweltschutzmaßnahmen wieder anziehen.
Kategorie: Kurzmeldung

Citrix hat die Übernahme des Collaboration-Experten Netviewer abgeschlossen.

Kategorie: Kurzmeldung

Am 5. September überreichten Sozialminister Rudolf Hundstorfer, der Wiener Gemeinderat Franz Ekkamp und Wiener-Stadtwerke-Vorstandsdirektorin Gabriele Domschitz im Straßenbahnmuseum der Wiener Linien 131 neuen Lehrlingen ihren Lehrvertrag bei den Wiener Stadtwerken. Ein Highlight des Lehrlingstages war die traditionelle Gautschfeier zweier Lehrlinge der Druckerei Lischkar. Gautschen ist ein jahrhundertealter Brauch der Buchdrucker, bei dem die ausgelernten Jünger Gutenbergs von den in ihrer Lehrzeit begangenen Sünden und Vergehen reingewaschen werden. Hierfür wurden ein ausgelernter Buchdruckerlehrling sowie ein Gehilfe in ein Becken mit Wasser geworfen.

Info: www.wienerstadtwerke.at

© Content: Report Media | Design 2021 GavickPro. All rights reserved.

Log in or Sign up