Dienstag, Mai 28, 2024

Magenta Telekom (ehem. T-Mobile) launcht mit SD-WAN eine geschlossene Netzwerk-Lösung für Unternehmen. SD-WAN (Software-Defined Wide Area Network) eignet sich besonders, um Standorte kostensparend miteinander zu verbinden und dadurch Synergien zu erzielen.

Die bisherigen Herausforderungen von Firmennetzwerken, denen SD-WAN entgegenwirkt, sind Kapazitätsengpässe bei der Anbindungsbandbreite, Reduktion der Komplexität bei Kontroll- und Steuerungsmöglichkeiten sowie eine raschere Einbindung neuer Standorte. Zudem war bei den herkömmlichen MPLS-Vernetzungen (Multiprotocol Label Switching) Cloud-Integration immer eine Herausforderung, da diese Services über das gesamte MPLS-Netzwerk zum jeweiligen Standort transportiert werden mussten.

SD-WAN vernetzt Unternehmensstandorte jeder Größe, standortunabhängig in einem geschlossenen, unternehmensweiten Netzwerk. Dabei kann die Internet-Access-Technologie individuell an die Bedürfnisse eines Unternehmens angepasst gewählt werden. Kapazitätserweiterungen gelingen schnell und einfach. Ebenso sind integrierte Sicherheitsmechanismen wie Firewall und Verschlüsselung bereits ein integraler Teil der Lösung. Zusätzlich bekommen Netzwerkadministratoren über ein Webportal direkten Zugriff auf Analysedaten und können die Performance des Netzwerks überprüfen, sowie Verbesserungen in den Konfigurationen dadurch ableiten. Dies trägt zur Kostenoptimierung bei der Vernetzung der unterschiedlichen Standorte bei.

Flexibilität und Skalierbarkeit stehen im Fokus dieser Lösung und das über die Landesgrenzen von Österreich hinaus: Hohe Bandbreiten, Wege- und Komponentenredundanzen sowie Mechanismen zur Sicherstellung der benötigten Servicequalität sichern Kundinnen und Kunden von Magenta ein qualitativ hochwertiges Service in ganz Österreich. Durch den Zugang von Magenta zum gesamten Netzwerk der Deutschen Telekom gelingt eine einfache Realisierung internationaler Vernetzungsprojekte. So können beispielsweise vormals zentrale Ressourcen wie Internetzugang oder Firewalls standortspezifisch über Ländergrenzen hinaus definiert werden, um die Produktivität im Unternehmen zu steigern.

Log in or Sign up