Samstag, Mai 21, 2022

Globale Entkoppelung

»Die Ukraine wird wirtschaftlich gerade ausradiert«, sagte WIFO-Direktor Gabriel Felbermayr beim
Internationalen Forum für Wirtschaftskommunikation. Was derzeit unmittelbar vor unserer Haustür passiert, ist eine humanitäre Katastrophe und hat weitreichende globale Auswirkungen. Felbermayr erwartet ein »massives Decoupling der Weltwirtschaft mit China und Russland«. Eine Rezession infolge eines Lieferstopps von Gas und Öl gilt als wahrscheinlich.

Europa könne von dieser Entkoppelung aber auch profitieren: Unternehmen, die frühzeitig in erneuerbare Energien und damit verbundene Technologien investiert haben, treiben die Energiewende und Dekarbonisierung der Industrie voran. Das Ende des fossilen Zeitalters sollte aus geostrategischen Gründen nun deutlich rascher vollzogen werden. Der Ukraine-Krieg bedeutet somit nicht nur eine politische Zäsur, sondern bedingt auch eine neue Weltordnung der Wirtschaft. 
Lean Construction: Zahlreiche Mythen und Missverst...
Schwierige Übergangszeit II

640x100_Adserver

Log in or Sign up