Dienstag, Februar 27, 2024
Kategorie: Kurzmeldung

Samsung überholt Nokia und ist die neue Nr. 1 am westeuropäischen Mobiltelefonmarkt. Laut
einer Studie des Marktanalysten IDC stieg der Lieferumfang von Samsung im ersten Quartal 2011 um 5,3 Prozent im Vergleich zu 2010 auf 13,2 Millionen Stück, während Nokias Lieferumfang um 10,3 Prozent auf 12,6 Millionen Stück sank. Mit 29,3 Prozent Marktanteil steigt Samsung zum größten Mobiltelefon­erzeuger in Westeuropa auf. Der langjährige Branchenleader Nokia ist mit 27,9 Prozent Anteil auf Platz zwei abgerutscht.

Kategorie: Kurzmeldung

Die Raiffeisen Wohnbaubank begibt treuhändig für die Raiffeisenlandesbanken NÖ-WIEN, Steiermark und Oberösterreich AG vier fixverzinste Wohnbauanleihen zwischen 3,5 Prozent und vier Prozent. Fällig sind die Anleihen im Jahr 2020 bzw 2021. Die Anleihen locken Privatanleger mit höheren Netto-Renditen, weil die Zinsen bis zu vier p.a. KEST-befreit sind.

Kategorie: Kurzmeldung
Der Startschuss für den ersten elektronischen Zustelldienst, der auf einen von Wirtschaftskammer und AUSTRIAPRO entwickelten Zustellkopf setzt, ist gefallen: Das Web-Angebot www.postserver.at ermöglicht nun die gesicherte Übermittlung von elektronischen Daten. „Damit können erstmals im privaten Bereich elektronische Einschreibbriefe versendet werden. Jedem Internetuser ist damit möglich, Dokumente im Internet sicher und nachweislich zu empfangen und zu versenden“, heißt es bei der Wirtschaftskammer.

Durch den Versand über E-Zustellungsanbieter kann die für zeitkritischen Geschäftsverkehr rechtzeitige Übermittlung eindeutig und rechtsgültig nachgewiesen werden. Die Verständigung darüber, dass im E-Postfach ein neues Dokument wartet sowie eine bei Abholung garantierte Empfangsbestätigung sind genauso wesentliche wie nützliche Merkmale des elektronischen Einschreibbriefs.
Kategorie: Kurzmeldung

Citrix bietet Interessenten einen benutzerfreundlichen Gesamtkostenrechner zum Thema Desktop-Virtualisierung. Mit wenigen Mausklicks lässt sich die aktuelle Situation sowie die gewünschte Konfiguration eingeben. Auf Basis dieser Informationen gibt der Rechner anschließend passende Ratschläge für das jeweils ideale Modell der Desktop-Virtualisierung – in Bezug auf die individuellen Anforderungen des Unternehmens. Dazu fragt das Tool lediglich allgemeine Angaben wie die Anzahl der Mitarbeiter oder Art und Menge der eingesetzten Endgeräte ab. Dabei ist es möglich, mehrere Benutzergruppen mit unterschiedlichen Konfigurationen zu versehen. In der anschließenden Analyse erhält der Anwender die Darstellung eines direkten Vergleichs zwischen der Ist-Situation und den gewählten Virtualisierungsszenarien. Das Ergebnis steht zudem als PDF-Datei zur Verfügung. Eine Registrierung ist nicht nötig, der TCO-Rechner kann kostenlos genutzt werden.

Info: flexcast.citrix.com/de

Kategorie: Kurzmeldung

Am 7. Oktober eröffnete die Soravia Group in Bukarest offiziell das multifunktionale Metropolis Center mit Büros, Shops und dem ersten 4* Appartement Hotel der Starlight Suiten Hotel Gruppe in Rumänien.

Log in or Sign up