Mittwoch, April 24, 2024

Bei der Verleihung des Internationalen VELUX Awards 2014 im Wiener Semper Depot wurden die zwölf besten Projekte honoriert und drei Preisträger ausgezeichnet. Eine Gruppe aus vier Studenten der Tsinghua University in Peking gewann mit ihrem Projekt »Light, Revitalization« den ersten Preis. Mit ihrem starken Konzept der Untersuchung der Rolle des Tageslichts im modernen urbanen Leben konnten sie die Jury für sich überzeugen. Alle für den Internationalen VELUX Award 2014 eingereichten Projekte wurden von einem hochrangigen Jurykomitee bewertet. Viele der Projekte beschäftigten sich nicht nur mit dem Design, sondern wollten vor allem auch einen positiven Beitrag zur sozialen Verantwortung und zur Gesellschaft leisten.»Mit dieser Auszeichnung möchten wir dazu anregen, Tageslicht nicht nur als Designmerkmal zu sehen. Es freut uns sehr, dass sich die diesjährigen Siegerprojekte und Erwähnungen sehr intensiv mit ernsthaften globalen Themen beschäftigen. Sie zeigen eine wahrhaftige soziale Verantwortung«, so Velux-Österreich-Geschäftsführer Michael Walter.

Log in or Sign up